iPhone 7: Geleakte Komponenten könnten auf neues 3D Touch hindeuten

Her damit21
Diese Bilder könnten schon eine Displaykomponente des Apple iPhone 7 zeigen
Diese Bilder könnten schon eine Displaykomponente des Apple iPhone 7 zeigen(© 2016 apple.club.tw)

Das iPhone 7 könnte mit einer aktualisierten Form der 3D Touch-Technologie auf den Markt kommen: Im Internet kursieren Bilder von Displaykomponenten, die diesen Verdacht nahe legen. Allerdings bleiben Zweifel, ob es sich dabei überhaupt um Teile des künftigen Apple-Smartphones handelt.

Die geleakten Fotos zeigen eine Display-Komponente, die sich offenbar einem bislang unbekannten Apple-Gerät zuordnen lässt, wie AppleInsider beobachtet. Nur bei genauerem Hinsehen fällt dem Beobachter das kleine Apple-Logo auf einem der Flachbandkabel auf, was zumindest darauf hindeutet, dass dieses Display vielleicht im iPhone 7 zum Einsatz kommen könnte.

Überarbeitetes 3D Touch könnte sich leichter produzieren lassen

Sollte es sich bei der Komponente tatsächlich schon um ein Bauteil des neuen Apple-Smartphones handeln, könnte im iPhone 7 vielleicht eine überarbeitete Version der 3D Touch-Technologie zum Einsatz kommen. Denn anders als bei den aktuellen Smartphones iPhone 6s und iPhone 6s Plus, welche ebenfalls einen 3D Touch-Bildschirm nutzen, liegen die Anschlüsse bei der Displaykomponente auf dem Foto an anderer Stelle.

Bereits früher hatte der Staranalyst Ming-Chi Kuo angedeutet, dass Apple Probleme bei der Produktion von 3D Touch-Displays hat. Deshalb würde das iPad Air 3 diese Technologie noch nicht enthalten. Sollte diese Aussage wahr sein, könnte Apple beim iPhone 7 auf überarbeitete 3D Touch-Technik setzen, die sich leichter produzieren lässt. Allerdings bleibt es unklar, ob die Fotos wirklich schon Komponenten des iPhone 7 oder nicht vielleicht doch eines anderen Apple-Gerätes zeigen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 bei Aldi: Lohnt sich der Kauf?
Francis Lido
Das iPhone 7 ist mittlerweile vier Jahre alt
Aldi bietet das iPhone 7 für unter 300 Euro an. Ist das ein guter Deal oder solltet ihr lieber davon Abstand nehmen? Wir verraten es euch.
iPhone 7 und 8: Darum darf Apple die Geräte in Deutsch­land wieder verkau­fen
Francis Lido
iPhone 8 und iPhone 7 könnt ihr jetzt wieder bei Apple kaufen
Apple bietet iPhone 7 und 8 ab sofort wieder in Deutschland an. Möglich machen das besondere Versionen der Geräte.
Diese iPho­nes dürfen ab sofort in Deutsch­land nicht mehr verkauft werden
Francis Lido
Nicht meins23Das iPhone 8 darf Apple in Deutschland aktuell nicht mehr verkaufen
Qualcomm hat Sicherheiten hinterlegt, um ein Verkaufsverbot für bestimmte iPhones zu erwirken. Über Händler sind diese aber noch verfügbar.