iPhone 7: Kamera laut DxO-Mark so gut wie die im LG G5

Peinlich !22
Die Kamera des iPhone 7 überzeugte sowohl im Foto- als auch im Videotest
Die Kamera des iPhone 7 überzeugte sowohl im Foto- als auch im Videotest(© 2016 CURVED)

Nur knapp zwei Wochen nach dem Release des iPhone 7 haben sich die Foto- und Video-Experten von DxOMark die Kamera des neuen Apple-Smartphones vorgenommen. Das Ergebnis überzeugt und liegt mit dem unseres eigenen Tests auf einer Linie: Es handelt sich um die beste iPhone-Kamera, die Apple bislang verbaut hat.

Vorweg muss hier natürlich einschränkend erwähnt werden, dass DxOMark bisher noch nicht die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus untersucht hat. Diese hat dank ihres Teleobjektivs noch ein paar zusätzliche Tricks auf Lager und könnte sich in der Rangliste der Tester womöglich noch weiter oben einreihen. Auch wenn die Kamera im iPhone 7 die Module der Vorgänger übertrumpfen konnte, gibt es nämlich einige Android-Smartphones, die noch bessere oder zumindest ebenso gute Kameras verbaut haben sollen.

Abzüge bei schwachem Umgebungslicht

Mit 86 von 100 möglichen Punkten im Fotobereich und 85 Punkten im Videotest bietet das iPhone 7 laut DxOMark eine exzellente Kamera ohne echte Schwächen. Der Autofokus arbeitet schnell, die Farben wirken satt und lebendig und auch mit aktiviertem Blitzlicht lassen sich tolle Fotos knipsen. Bei guten Lichtverhältnissen überzeugt die Kamera zudem mit einem guten Kontrastumfang und einem hohen Detailgrad. Im Videotest fiel auch der gute Bildstabilisator positiv auf.

Kleinere Schwächen zeigt die Kamera des iPhone 7 den Testern zufolge beispielsweise bei schwierigem Umgebungslicht mit sehr hellen und sehr dunklen Bildelementen. Hier können ein paar Details verloren gehen oder Lichtquellen werden deutlich zu hell dargestellt, während die Kamera versucht, dunkle Areale im Bild besser sichtbar zu machen. Abschließend heißt es aber, dass Apple seinem neuen Kameramodul viele sinnvolle und spürbare Verbesserungen spendiert hat.

Mit insgesamt 86 Punkten liegt das iPhone 7 im DxOMark nun gleichauf mit den Kameras der Android-Smartphones LG G5, Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge. Mit 87 Punkten liegen das Galaxy S6 Edge Plus, das Xperia Z5 von Sony und das Moto Z Force noch knapp davor. Den ersten Platz in der Rangliste der Kamera-Experten teilen sich aktuell das HTC 10, das Xperia X Performance und das Galaxy S7 Edge mit jeweils 88 Punkten.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Dank "Game of Thro­nes": HBO-App ist profi­ta­bler als Candy Crush oder Tinder
Guido Karsten
HBO Now ist auch für Apple TV verfügbar
Der Hype um "Game of Thrones" lässt die Nutzerzahlen nach oben schießen: Im US-App Store ist HBO Now derzeit die profitabelste App überhaupt.