iPhone 7 Plus: Dual-Kamera nach Gerüchten um Wegfall erneut gesichtet

Inoffizielles Renderbild: So könnten das iPhone 7 Plus und Pro aussehen
Inoffizielles Renderbild: So könnten das iPhone 7 Plus und Pro aussehen(© 2016 Martin Hajek)

iPhone 7 Plus ohne Dual-Kamera? Kaum tauchten Gerüchte um Zuliefererprobleme auf, gab es auch schon Hinweise auf das Gegenteil. Nun ist angeblich ein Foto der Rückseite des Smartphones geleakt, das erneut eine Kamera mit Doppel-Linse andeutet, wie Mobipicker berichtet.

Das angebliche iPhone 7 Plus ähnelt demnach stark einem Gerät auf einem zuvor geleakten Foto. Die Hardware in der aktuellen Aufnahme ist allerdings in "eine Schutzfolie oder Ahnliches" verpackt, wie die Quelle angibt. Trotz zusätzlicher Hülle ist deutlich ein länglicher Kamera-Buckel erkennbar, der auf eine Dual-Kamera schließen lässt. Einzelne Linsen lassen sich allerdings nicht ausmachen.

Dual-Kamera auch im iPhone 7 Pro?

Angeblich stammt die Aufnahme aus China und soll das finale Modell des iPhone 7 zeigen. Nähere Details verraten weder die Quelle noch das Foto selbst. Bisherigen Gerüchten zufolge wird das iPhone 7 Plus über einen Smart Connector wie das iPad Pro verfügen und kabelloses Laden gestatten. Insgesamt könnte das Top-Modell in drei Ausführungen erscheinen: neben dem Plus-Modell noch in einer Standard- sowie einer Pro-Variante. Darauf deuten zumindest kürzlich veröffentlichte Fotos hin, die Touch ID-Komponenten der drei Fassungen zeigen sollen.

Wie bei der Dual-Kamera tauchen oft Gerüchte und anders lautende Behauptungen in rascher Folge auf. Zuletzt hieß es beispielsweise, dass der mechanische Home Button durch eine kapazitive Lösung ersetzt werden solle – was aber offenbar nicht stimmt. Damit Ihr den Überblick über die aktuelle Informationslage behaltet, haben wir für Euch eine Gerüchteübersicht zum iPhone 7 erstellt, die Euch auf dem Laufenden hält.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung und LG sollen an komplett rand­lo­sen Displays arbei­ten
Michael Keller2
Weg damit !5Das Display des Xiaomi Mi Mix besitzt schmale Ränder
Angeblich arbeiten derzeit gleich zwei Smartphone-Hersteller aus Südkorea an komplett randlosen Displays: Samsung und LG.
iPhone 8 soll sich wegen Liefe­reng­päs­sen verzö­gern
2
In diesem Konzept sieht das iPhone 8 dem Galaxy S8 etwas ähnlich
Das iPhone 8 kommt womöglich etwas später auf den Markt als geplant: Die Fertigung einiger Bauteile geht angeblich zu langsam voran.
LG G6, Galaxy S8 und Co: So schla­gen sich die Top-Geräte im Speed-Test
4
Weg damit !10Die aktuellen Top-Smartphones im Speed-Test
Fünf Smartphones, ein Test: Aktuelle Smartphones wie das LG G6, Galaxy S8 und iPhone 7 Plus stellen sich einem praxistauglichen Speed-Test.