iPhone 7 soll Display-Technologie des iPhone 4s erhalten

Supergeil !92
Wie in diesem Konzept wäre mit der alten Technologie ein iPhone 7 mit randlosem Display möglich
Wie in diesem Konzept wäre mit der alten Technologie ein iPhone 7 mit randlosem Display möglich(© 2015 YouTube/ ConceptsiPhone)

Erhält das iPhone 7 wieder die Glas-auf-Glas-Technologie für das Display, wie sie zuletzt beim iPhone 4s zum Einsatz gekommen ist? Laut aktuellen Gerüchten aus der Zulieferkette wird sich Apple für das iPhone des Jahres 2016 von der mit dem iPhone 5 eingeführten In-Cell-Technologie abwenden. Dadurch könnte ein Bildschirm fast ganz ohne Rand möglich werden.

Angeblich haben Display-Hersteller wie Corning und Asahi Glass bereits Proben an Apple geschickt, berichtet Digitimes. Demnach erwäge das Unternehmen aus Cupertino, beim iPhone 7 zu der eigentlich aufgegebenen Display-Technologie zurückzukehren – allerdings in überarbeiteter Form. Während bei der aktuellen In-Cell-Technik die Touch-Technologie direkt in das Display eingearbeitet ist, würde sie beim iPhone 7 wieder als separate Schicht auf einer weiteren Glasschicht liegen, nur dass beide Lagen nun ultradünn wären.

Höhere Auflösung und Randloses Display

Beim iPhone 6s und 6s Plus hingegen würde Apple aber zunächst weiterhin auf die In-Cell-Technologie setzen – die Vorstellung der beiden Geräte wird für den 9. September erwartet. Apple hatte diese Technologie eingeführt, um seine Smartphones mit leichteren und dünneren Bildschirmen ausstatten zu können, berichtet GforGames.

Offenbar stößt Apple mit den neuen Displays aber bei der Entwicklung neuer Features an Grenzen. Nicht zuletzt seien Engpässe bei der Produktion dafür verantwortlich, dass Apple die Auflösung der Displays nicht erhöhen kann. Die weiterentwickelte Glas-auf-Glas-Technologie würde ein iPhone 7 ermöglichen, das etwa so dick ausfällt wie das iPhone 6, aber ein randloses Display besitzt. Sollte Apple sich entscheiden, mit dem iPhone 7 tatsächlich die alte Technologie neu umzusetzen, könnte der Displaymarkt laut GforGames erneut eine Umgestaltung erleben.

Weitere Artikel zum Thema
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !9Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Lang­sa­mes iPhone? So prüft ihr euren Akku
Jan Johannsen55
Unfassbar !6CoconutBattery zeigt, wie es um den Akku im iPhone steht.
Apple drosselt mitunter ältere iPhones, damit der Akku länger hält. So findet ihr heraus, wie gut es um die Batterie steht.
iPhone 7 bis X: Fish­ball-Aufsteck­linse ermög­licht 360-Grad-Fotos und Videos
Guido Karsten1
Fishball YouTube Sora Elcan
Wer mit dem iPhone 7 oder einem neueren Modell 360-Grad-Aufnahmen machen möchte, kann zu einer Fishball-Linse greifen. Die ist sogar recht günstig.