iPhone 7 und Samsung Galaxy S7 im Geschwindigkeitsvergleich

Das iPhone 7 tritt gegen das Galaxy S7 an: Gerade wenn Ihr Euch ein neues Smartphone zulegen wollt, aber noch keine Entscheidung zwischen iOS und Android getroffen habt, könnte der Speed-Test mit Fokus auf Alltagstauglichkeit von YouTuber Xeetechcare bei der Entscheidung helfen. Beide Modelle sind derzeit sehr beliebt – nur welches ist schneller? Bisher ist nur bekannt, dass Apples Smartphone besser tauchen kann.

Im Speed-Test des YouTubers geht es nicht um Zahlen und Benchmarks. Stattdessen handelt es sich um einen Praxis-Test, der besonders nahe an dem ist, wie Smartphones im Alltag eingesetzt werden. Zu Beginn müssen das Galaxy S7 und das iPhone 7 nacheinander ein paar Apps öffnen. Besonders bei Programmen, die wenig Rechenleistung benötigen, schenken sich beide Smartphones nichts: Etwa beim Öffnen des Taschenrechners, Instagram oder der Kamera-App sind die Geräte beinahe gleichschnell. Mal liegt das Galaxy S7 knapp vorne, mal das iPhone 7. Die Unterschiede dürften sich im Rahmen einer Sekunde bewegen.

iPhone 7 schneller bei Spielen

Getestet wird auch die Geschwindigkeit beim Surfen im Browser. Hier liefern die Smartphones ebenfalls ähnliche Ergebnisse: Bei der Ladegeschwindigkeit lässt sich kein Speed-Test Sieger ausmachen, da das iPhone 7 und das Galaxy S7 abwechselnd zuerst mit dem Laden fertig sind und zeitlich stets dicht beieinanderliegen. Selbiges zeigt auch der Multi-Tasking-Test, bei dem die Geräte durch verschiedene bereits geöffnete Apps wechseln müssen. Auch das Entsperren via Fingerabdrucksensor geht auf den Smartphones in gleicher Geschwindigkeit vonstatten. Das iPhone 7 zeigt lediglich eine etwas längere Animation, ehe Ihr Euch wieder auf dem Home-Screen befindet.

Einen Unterschied zwischen den Spitzenmodellen lässt sich erst dann ausmachen, wenn es um komplexe und rechenintensive Apps wie Mobile-Games geht. Hier hat das iPhone 7 kürzere Ladezeiten und schlägt das Galaxy S7 um etwa zwei Sekunden. Im Speed-Test mit Fokus auf Alltagstauglichkeit schneiden beide Flaggschiffe also mit derart ähnlichen Ergebnissen ab, dass die Differenzen vernachlässigbar sind. Wenn es also nicht gerade um reine Gaming-Performance geht, scheint die Frage "Galaxy S7 oder iPhone 7?" eher eine Frage des Geschmacks zu sein. Unter etwas anderen Bedingungen hat das iPhone 7 Samsungs anderes Top-Modell, das Galaxy Note 7, allerdings in einem Speed-Test überrundet.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 und 8: Darum darf Apple die Geräte in Deutsch­land wieder verkau­fen
Francis Lido
iPhone 8 und iPhone 7 könnt ihr jetzt wieder bei Apple kaufen
Apple bietet iPhone 7 und 8 ab sofort wieder in Deutschland an. Möglich machen das besondere Versionen der Geräte.
Diese iPho­nes dürfen ab sofort in Deutsch­land nicht mehr verkauft werden
Francis Lido
Peinlich !23Das iPhone 8 darf Apple in Deutschland aktuell nicht mehr verkaufen
Qualcomm hat Sicherheiten hinterlegt, um ein Verkaufsverbot für bestimmte iPhones zu erwirken. Über Händler sind diese aber noch verfügbar.
Apple verkauft iPhone 7 und iPhone 8 in Deutsch­land nicht mehr
Michael Keller
Das iPhone 8 verletzt Qualcomm zufolge ein Patent
Qualcomm verschärft den Patentrechtsstreit: Wegen der Klage nimmt Apple iPhone 8 und iPhone 7 vorläufig aus den eigenen Geschäften.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.