iPhone 8-Akku soll kabellos geladen werden können – Dock separat erhältlich

Her damit !7
Eine gläserne Rückseite könnte dem kabellosen Laden des iPhone 8-Akkus zugutekommen
Eine gläserne Rückseite könnte dem kabellosen Laden des iPhone 8-Akkus zugutekommen(© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Bis zum Release des iPhone 8 vergeht noch beinahe ein Jahr und dennoch gibt es schon zahlreiche Gerüchte zu den Neuerungen, die Apple seinem nächsten Spitzenmodell angeblich spendieren soll. Auch eine Funktion zum kabellosen Laden des Akkus soll nach Meinung des KGI-Analysten Ming-Chi Kuo dazugehören, wie MacRumors berichtet.

Nachdem sich das Design des iPhone in den letzten Jahren nur minimal verändert hat, soll 2017 wieder ein großes Update anstehen. Nicht nur das vermutete iPhone 8 mit OLED-Bildschirm, sondern auch die LCD-Modelle, die möglicherweise als iPhone 7s im gleichen Jahr erscheinen, sollen ein Gehäuse aus Glas erhalten. Laut Kuo sei die Integration einer Vorrichtung zum kabellosen Laden einer der Gründe für diese Entscheidung.

Höhere Ladegeschwindigkeit

Natürlich gibt es bereits Android-Smartphones, die trotz eines Metallgehäuses das kabellose Laden auf einer Dockingstation unterstützen. Kuo zufolge könnte das gläserne Gehäuse des iPhone 8 und der übrigen neuen Modelle eine höhere Ladegeschwindigkeit ermöglichen. Da Foxconn mit der Herstellung der Smartphones ausgelastet sei, könnte die Ladestation zum kabellosen Aufladen des Akkus vom Auftragsfertiger Pegatron geliefert werden.

Auch der Apple-Experte und Analyst Ming-Chi Kuo ist sich offenbar noch nicht ganz sicher, in welcher Form Apple das Dock anbieten wird, das zum kabellosen Aufladen des iPhone 8 benötigt werden soll. Käufer der günstigeren Modelle müssten die Basisstation demnach vermutlich separat erwerben. Apple könnte das Dock aber zumindest zum Lieferumfang des High-End-Smartphones mit OLED-Display hinzufügen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Marco Engelien20
UPDATEHer damit !50Samsungs neue S-Klasse macht einen starken ersten Eindruck.
Jetzt gilt's. Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus müssen als neue Eliteklasse überzeugen. Ob das klappt, verrät unser Hands-on.
Gear VR, DeX und Co: Das ist Samsungs Zube­hör für das Galaxy S8
Samsung bietet reichlich Zubehör für das neue Galaxy-Flaggschiff an.
Das Galaxy S8 bekommt reichlich Zubehör: unter anderem ein Update der Gear VR und die DeX Station, die aus dem Smartphone einen PC macht.
Samsung DeX verwan­delt das Galaxy S8 in einen PC-Ersatz
5
Supergeil !5Das Bindeglied zwischen Smartphone und Monitor: Samsung "Docking Experience", kurz DeX.
Um das Galaxy S8 stärker als Arbeitsgerät zu etablieren, hat Samsung die DeX Station präsentiert. Das Modul verwandelt das Smartphone in einen PC.