iPhone 8-Akku soll kabellos geladen werden können – Dock separat erhältlich

Her damit !7
Eine gläserne Rückseite könnte dem kabellosen Laden des iPhone 8-Akkus zugutekommen
Eine gläserne Rückseite könnte dem kabellosen Laden des iPhone 8-Akkus zugutekommen(© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Bis zum Release des iPhone 8 vergeht noch beinahe ein Jahr und dennoch gibt es schon zahlreiche Gerüchte zu den Neuerungen, die Apple seinem nächsten Spitzenmodell angeblich spendieren soll. Auch eine Funktion zum kabellosen Laden des Akkus soll nach Meinung des KGI-Analysten Ming-Chi Kuo dazugehören, wie MacRumors berichtet.

Nachdem sich das Design des iPhone in den letzten Jahren nur minimal verändert hat, soll 2017 wieder ein großes Update anstehen. Nicht nur das vermutete iPhone 8 mit OLED-Bildschirm, sondern auch die LCD-Modelle, die möglicherweise als iPhone 7s im gleichen Jahr erscheinen, sollen ein Gehäuse aus Glas erhalten. Laut Kuo sei die Integration einer Vorrichtung zum kabellosen Laden einer der Gründe für diese Entscheidung.

Höhere Ladegeschwindigkeit

Natürlich gibt es bereits Android-Smartphones, die trotz eines Metallgehäuses das kabellose Laden auf einer Dockingstation unterstützen. Kuo zufolge könnte das gläserne Gehäuse des iPhone 8 und der übrigen neuen Modelle eine höhere Ladegeschwindigkeit ermöglichen. Da Foxconn mit der Herstellung der Smartphones ausgelastet sei, könnte die Ladestation zum kabellosen Aufladen des Akkus vom Auftragsfertiger Pegatron geliefert werden.

Auch der Apple-Experte und Analyst Ming-Chi Kuo ist sich offenbar noch nicht ganz sicher, in welcher Form Apple das Dock anbieten wird, das zum kabellosen Aufladen des iPhone 8 benötigt werden soll. Käufer der günstigeren Modelle müssten die Basisstation demnach vermutlich separat erwerben. Apple könnte das Dock aber zumindest zum Lieferumfang des High-End-Smartphones mit OLED-Display hinzufügen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Book: Surface-Konkur­rent von Samsung ist ab sofort erhält­lich
Michael Keller4
Mit dem Galaxy Book setzt Samsung seine "Tab Pro S"-Reihe fort
Auf dem MWC 2017 hat Samsung das Galaxy Book vorgestellt. Nun ist der Tablet-Notebook-Hybride auch hierzulande erhältlich.
OnePlus 5: Das sagt Pete Lau zu den Vorwür­fen
Michael Keller5
Das Design des OnePlus 5 erinnert an das des iPhone 7 Plus
Das OnePlus 5 musste schon vor dem Release viel Kritik einstecken, nicht zuletzt wegen des Designs. Nun äußert sich der OnePlus-CEO zu den Vorwürfen.
Erste ARKit-Apps zeigen: Apple ist bei Augmen­ted Reality weiter als Google
Guido Karsten3
Her damit !6Mit den passenden AR-Apps löst das iPhone in Zukunft den Zollstock ab
Mit iOS 11 erhalten iPhone-Nutzer die Möglichkeit, ARKit-Apps auszuführen. Erste Previews davon machen schon jetzt einen praktischen Eindruck.