iPhone 8-Akku soll kabellos geladen werden können – Dock separat erhältlich

Her damit !7
Eine gläserne Rückseite könnte dem kabellosen Laden des iPhone 8-Akkus zugutekommen
Eine gläserne Rückseite könnte dem kabellosen Laden des iPhone 8-Akkus zugutekommen(© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Bis zum Release des iPhone 8 vergeht noch beinahe ein Jahr und dennoch gibt es schon zahlreiche Gerüchte zu den Neuerungen, die Apple seinem nächsten Spitzenmodell angeblich spendieren soll. Auch eine Funktion zum kabellosen Laden des Akkus soll nach Meinung des KGI-Analysten Ming-Chi Kuo dazugehören, wie MacRumors berichtet.

Nachdem sich das Design des iPhone in den letzten Jahren nur minimal verändert hat, soll 2017 wieder ein großes Update anstehen. Nicht nur das vermutete iPhone 8 mit OLED-Bildschirm, sondern auch die LCD-Modelle, die möglicherweise als iPhone 7s im gleichen Jahr erscheinen, sollen ein Gehäuse aus Glas erhalten. Laut Kuo sei die Integration einer Vorrichtung zum kabellosen Laden einer der Gründe für diese Entscheidung.

Höhere Ladegeschwindigkeit

Natürlich gibt es bereits Android-Smartphones, die trotz eines Metallgehäuses das kabellose Laden auf einer Dockingstation unterstützen. Kuo zufolge könnte das gläserne Gehäuse des iPhone 8 und der übrigen neuen Modelle eine höhere Ladegeschwindigkeit ermöglichen. Da Foxconn mit der Herstellung der Smartphones ausgelastet sei, könnte die Ladestation zum kabellosen Aufladen des Akkus vom Auftragsfertiger Pegatron geliefert werden.

Auch der Apple-Experte und Analyst Ming-Chi Kuo ist sich offenbar noch nicht ganz sicher, in welcher Form Apple das Dock anbieten wird, das zum kabellosen Aufladen des iPhone 8 benötigt werden soll. Käufer der günstigeren Modelle müssten die Basisstation demnach vermutlich separat erwerben. Apple könnte das Dock aber zumindest zum Lieferumfang des High-End-Smartphones mit OLED-Display hinzufügen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple veröf­fent­licht neue iPhone-Schutz­hül­len
Christoph Lübben
Naja !15Für iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X gibt es neue Schutzhüllen
Apple bietet euch ab sofort neue Schutzhüllen für iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus an. Zudem gibt es vier weitere Armbänder für die Apple Watch.
Darum sehen YouTube-Videos auf dem iPhone X und iPhone 8 nun besser aus
Francis Lido1
Google wertet die YouTube-App für das iPhone X und das iPhone 8 (Plus) auf.
Besitzer von iPhone X oder iPhone 8 (Plus) können nun HDR-Videos in der YouTube-App anschauen. Ein Update ist dafür offenbar nicht notwendig.
iPhone 2018 könnte mit Schnell­lade-Adap­ter ausge­lie­fert werden
Michael Keller1
Das iPhone X benötigt zum schnellen Aufladen ein neues Netzteil und ein Lightning-USB-C-Adapterkabel
Wie wird das iPhone 2018 ausgestattet sein? Aktuell gibt es zumindest neue Gerüchte zum Zubehör des neuen Apple-Smartphones.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.