iPhone 8 Plus: Apple demonstriert Porträtmodus in neuem Video

Ein beeindruckender Part der Apple-Keynote Mitte September 2017 war sicherlich die Vorführung des neuen Porträtmodus von Apples iPhone 8 Plus. Schon auf der Bühne zeigte das Team von Tim Cook, wie Ihr einfach und schnell die Lichtverhältnisse auf einer Porträtaufnahme vollständig verändern könnt. Ein Video demonstriert den Trick noch einmal anschaulich.

Der Porträtmodus des iPhone 8 Plus ermöglicht es Euch, direkt in der Kamera-App eine vollkommen neue Beleuchtung auszuwählen. Habt Ihr Euch beispielsweise für Bühnenlicht entschieden, kombiniert Euer iPhone die Bildinformationen beider Linsen und passt die Beleuchtung für alle Bildbereiche Eurer Wahl digital an.

Nicht für Videoaufnahmen verfügbar

Die junge Dame und ihre Begleitung im Video demonstrieren, wie die verschiedenen Beleuchtungseinstellungen aussehen können. Als Ausgangsmaterial dienen Porträtaufnahmen bei ausreichend Tageslicht auf einem Gehweg. Zwar könnt Ihr auch nach dem Knipsen eines Porträts noch die Beleuchtung ändern und so aus jeder Aufnahme gleich mehrere tolle Fotos generieren, doch sei darauf hingewiesen, dass der Modus nicht für Videoaufnahmen zur Verfügung steht.

Derzeit ist der Porträtmodus des iPhone 8 Plus offiziell noch in der Beta-Phase – und das zu recht. Im Test bemerkten auch wir, dass zum Beispiel bei einigen Beleuchtungseinstellungen langes Haar an den Kanten abgeschnitten wird. Die Schauspielerin in Apples Spot dürfte diesen Effekt allerdings weniger stark bemerkt haben.

Weitere Artikel zum Thema
Apple AirPower: So viel soll die Lade­matte kosten
Lars Wertgen2
Apple AirPower
Das Ladepad AirPower von Apple ist noch immer nicht erschienen. Nun soll aber feststehen, wann der Marktstart erfolgt und was das Gerät kostet.
iPhone soll Apple zufolge Reise­pass erset­zen
Guido Karsten
Apples Patent für einen digitalen Ausweis auf dem iPhone bezieht auch Face ID mit ein
Ersetzt künftig das iPhone den Reisepass am Flughafen? Tatsächlich scheint Apple an einer entsprechenden Technologie zu arbeiten.
iPhone X kabel­los aufla­den: Logi­tech veröf­fent­licht Qi-Lade­stän­der
Francis Lido
Logitech Powered: iPhones passen horizontal und vertikal hinein
Der Ladeständer Logitech Powered lädt euer iPhone X in horizontaler und vertikaler Position auf. Das erleichtert die Nutzung während des Aufladens.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.