iPhone 8 soll sogar mit 512 GB Speicher erscheinen

Her damit12
Das iPhone 8 erhält womöglich ein saftiges Speicher-Upgrade
Das iPhone 8 erhält womöglich ein saftiges Speicher-Upgrade(© 2017 CURVED)

Das iPhone 8 soll in jeder Hinsicht mehr Speicher bieten als das iPhone 7. Wie der chinesische Tippgeber GeekBar laut GSMArena bei Weibo berichtet, soll die günstigste Ausführung des Jubiläumsmodells bereits 64 GB internen Speicher an Bord haben. Auch zum RAM und zu den weiteren Modellen gibt er Auskünfte.

Der 64-GB-Speicherchip für das iPhone 8 soll laut der Quelle von Toshiba und Sandisk produziert werden. Ein Bild des Bauteils, das Ihr am Ende des Artikels sehen könnt, veröffentlichte GeekBar ebenfalls. Die beiden Hersteller seien ihm zufolge auch für die Produktion des nächstgrößeren Speicherchips mit 256 GB verantwortlich.

Speichernachschlag zum Jubiläum

Die teuerste Variante des iPhone 8 enthalte sogar einen Speicherchip mit 512 Gigabyte von Hynix und Samsung. Sollte Apple wirklich so vorgehen wie beschrieben, würde dies im Vergleich zu den Speicherausführungen des iPhone 7 eine Verdopplung bedeuten. Anstelle von 32, 128 und 256 GB gäbe es dann 64, 256 und 512 GB.

Der Arbeitsspeicher des iPhone 8 soll zwar im Vergleich zum Vorgänger nicht verdoppelt aber zumindest angepasst werden. Während das iPhone 7 Plus bereits 3 GB RAM mitbringt, enthält das iPhone 7 noch 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Beim Jubiläums-iPhone sollen nun in allen Ausführungen 3 GB an Bord sein. Ob die Angaben der Wahrheit entsprechen und das iPhone 8 wirklich mit bis zu 512 GB Speicher zu haben sein wird, erfahren wir womöglich schon am Abend des 12. September. Dann soll nämlich die große Keynote stattfinden, bei der das iPhone 8 wahrscheinlich präsentiert wird.

So soll der Speicherchip des iPhone 8 mit 64 GB aussehen(© 2017 Weibo/GeekBar创始人磊哥)

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Den Klas­si­ker mit Home­but­ton jetzt güns­tig abstau­ben
ADVERTORIAL
ANZEIGEDas iPhone 8 macht immer noch eine gute Figur
Das iPhone 8 zum Sparpreis – solange der Vorrat reicht. Günstiger ist der Einstieg in die Apple-Welt kaum möglich.
iPhone 8 bei Aldi zum halben Preis: Lohnt sich das Ange­bot?
Francis Lido
Ist das iPhone 8 heute noch empfehlenswert?
Aldi verkauft das iPhone 8 enorm günstig. Solltet ihr zugreifen? Wir haben uns den Deal genauer angeschaut.
iPhone 11 ist da: So wenig kosten iPhone Xr und iPhone 8 ab sofort
Lars Wertgen
Nicht meins38Apple senkt auch das iPhone Xr im Preis
Apple hat die Preise für seine älteren Handys angepasst: Das iPhone Xr und iPhone 8 sind deutlich günstiger als vor der Präsentation des iPhone 11.