iPhone SE: Akku schlägt im Stresstest Galaxy S7 und iPhone 6s

Her damit !124
Das iPhone SE konnte im Akku-Stresstest überzeugen
Das iPhone SE konnte im Akku-Stresstest überzeugen(© 2016 Apple)

Das offizielle Datenblatt des neuen iPhone SE ließ bereits vermuten, dass die Akkulaufzeit des 4-Zoll-iPhones überzeugen wird. Geoffrey A. Fowler vom Wall Street Journal führte aber bereits einen ersten Stresstest durch, um die Angaben zu überprüfen. Das Ergebnis zeigt, dass Apples neues Smartphone in Sachen Ausdauer offenbar locker mit aktuellen Premiumgeräten mithalten kann.

Im Stresstest wurde der Akku des iPhone SE zunächst voll aufgeladen, um das Smartphone anschließend automatisiert zwischen Webseiten hin- und herwechseln zu lassen. Damit die Ergebnisse verschiedener Geräte auch vergleichbar sind, hat Fowler zudem darauf geachtet, dass auf allen getesteten Geräten eine einheitliche Bildschirmhelligkeit eingestellt ist.

iPhone SE hält mehrere Stunden länger durch

Beim iPhone SE endete der Test dem Bericht zufolge nach zehn Stunden. Beim aktuellen Premium-Modell iPhone 6s sollen es ebenso wie beim iPhone 5s von 2013 lediglich acht Stunden gewesen sein. Samsungs Galaxy S7 soll dagegen sogar nur 7 Stunden durchgehalten haben.

Das Ergebnis bestätigt die Angaben von Apples Datenblatt für das iPhone SE. Auch hier stellten wir bereits fest, dass das neue 4-Zoll-iPhone offenbar beim einfachen Surfen im Internet länger durchhalten soll als das aktuelle High-End-Modell mit 4,7-Zoll-Bildschirm. Fowler fügt allerdings hinzu, dass im Austausch für das Plus an Akkulaufzeit beim iPhone SE auch auf eine höhere Auflösung verzichtet werden muss. Der Bildschirm des iPhone 6s soll außerdem auch ein sichtbar besseres Kontrastverhältnis bieten.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone SE hat laut Umfrage die zufrie­dens­ten Nutzer
Michael Keller
Das iPhone SE scheint die Wünsche seiner Nutzer zu erfüllen
Vor über einem Jahr hat Apple das iPhone SE herausgebracht. Das "günstigste iPhone aller Zeiten" kommt bei seinen Besitzern offenbar sehr gut an.
Lenovo plant offen­bar Moto G5S mit größe­rem Display und Metall­ge­häuse
Michael Keller
Das Moto G5S soll in Gold, Grau und Blau erscheinen
Lenovo arbeitet offenbar an verschiedenen Smartphones für 2017: Nun sind Bilder aufgetaucht, die das Moto G5S in drei Farben zeigen sollen.
Apple will Android-Nutzer vom iPhone über­zeu­gen
13
Peinlich !15Apple-Kampagne "Switch"
In fünf neuen Videos wirbt Apple für den Wechsel aufs iPhone. Es geht dabei unter anderem um Geschwindigkeit und Privatsphäre.