iPhone SE: Bei Amazon UK schon ab 435 Euro zu haben

Her damit !5
Auch die Kamera des iPhone 6s passt beim iPhone SE in die 4-Zoll-Hülle
Auch die Kamera des iPhone 6s passt beim iPhone SE in die 4-Zoll-Hülle(© 2016 CURVED)

Internationales Shopping lohnt sich: Bei Amazon UK ist das iPhone SE bereits ab umgerechnet 435 Euro erhältlich – ohne SIM-Lock oder sonstige Einschränkungen. Sowohl bei der 16- als auch der 64-GB-Version spart Ihr so über 50 Euro.

So kostet das iPhone SE mit 16 GB internem Speicher 349 Pfund, was einem Preis von 435 Euro entspricht. Die 64-GB-Variante ist für 429 Pfund im Angebot, was umgerechnet 536 Euro sind. Wichtig: Da der Amazon-Umrechnungskurs schlechter ist als der offizielle Kurs, solltet Ihr tunlichst in Pfund bezahlen. Um den Kauf abzuschließen, benötigt Ihr allerdings eine gültige Kreditkarte oder Guthaben von Amazon UK.

Günstigster Einstieg in die iPhone-Welt

Dieser Link führt Euch zu dem Angebot. Wählt dann den obersten Eintrag, der direkt von Amazon ist. Direkt darüber habt Ihr noch die Gelegenheit, Speichergröße und Farbe auszusuchen. Laut Amazon UK ist das iPhone SE derzeit ausverkauft; Eure Kreditkarte wird aber erst belastet, sobald das Gerät auf Reisen geht. Versandkosten fallen nicht an.

Die offiziellen Preise für das iPhone SE in Deutschland liegen bei 489 Euro für die 16-GB-Fassung und 589 Euro für die 64-GB-Ausführung. Im Wesentlichen handelt es sich bei dem 4-Zoll-Smartphone um ein iPhone 6s im Gewand eines iPhone 5s, das in unserem Hands-on eine gute Figur macht. Ob das Gerät für Euch infrage kommt, oder nicht doch eher das iPhone 6 oder 6s, erfahrt Ihr zudem in der iPhone-Kaufberatung.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Dank "Game of Thro­nes": HBO-App ist profi­ta­bler als Candy Crush oder Tinder
Guido Karsten
HBO Now ist auch für Apple TV verfügbar
Der Hype um "Game of Thrones" lässt die Nutzerzahlen nach oben schießen: Im US-App Store ist HBO Now derzeit die profitabelste App überhaupt.