Kommt im Sommer Apples iPod Touch im iPhone 6-Design?

Her damit !50
Der iPod Touch der fünften Generation wurde 2012 mit dem iPhone 5 vorgestellt
Der iPod Touch der fünften Generation wurde 2012 mit dem iPhone 5 vorgestellt(© 2015 Apple)

Zweieinhalb Jahre ist es nun schon her, dass Apple einen neuen iPod Touch vorgestellt hat – und langsam wird es doch wieder Zeit, oder was meint Ihr? Das letzte Gerät dieser Art stellte Apple schließlich gemeinsam mit dem iPhone 5 vor und eigentlich ist ein Modell passend zum Design des iPhone 6 längst überfällig.

Ein neuer iPod Touch der sechsten Generation mit überarbeitetem Design wäre also längst an der Reihe und könnte beispielsweise noch stärker auf den Einsatz bei sportlichen Aktivitäten getrimmt werden. Zwar eignet sich laut Apple auch die nahende Apple Watch für die Wiedergabe von Musik beim Joggen, ohne dass erst ein iPhone 6 mit der Uhr gekoppelt werden muss, doch ist der interne Speicher des ersten Wearables der Kalifornier doch arg begrenzt.

Neuer iPod Touch zur Präsentation von Apples Musik-Streaming-Dienst?

Apples geplanter Streaming-Dienst ist natürlich in erster Linie für die Live-Übertragung von Musik über das Internet gedacht. Die Nutzung des Dienstes mit einem iPod Touch, der vermutlich wieder nur über WLAN auf das Internet zugreifen kann, erscheint daher zunächst umständlich. Apple könnte allerdings wie auch einige konkurrierende Anbieter eine Offline-Funktion in seinen Streaming-Dienst integrieren. Auf diese Weise wäre es dann möglich, Musik im heimischen WLAN für die Offline-Nutzung herunterzuladen und sie anschließend bei sportlichen Aktivitäten zu genießen.

Apples neuer Streaming-Dienst für Musik wird vermutlich im Juni bei der Entwicklermesse WWDC vorgestellt. In diesem Rahmen könnte dann auch ein passender iPod Touch als Wiedergabegerät für die frisch erschlossenen musikalischen Inhalte präsentiert werden. Neben einem überarbeiteten Design, das sich am iPhone 6 orientiert, könnte dieser dann auch eine verbesserte Akkulaufzeit, ein HD Retina-Display sowie Touch ID für verbesserte Sicherheit mitbringen. Könnt Ihr Euch noch mehr frische Funktionen und Verbesserungen vorstellen?

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.