Kommt nächste Woche ein iPod touch im iPhone 6-Design?

Her damit !74
Der letzte iPod touch war ein iPhone 5 ohne Telefonfunktion
Der letzte iPod touch war ein iPhone 5 ohne Telefonfunktion(© 2014 Apple)

"It's been way too long": So kündigt Apple seine Keynote für den 16. Oktober an. Die Formulierung lässt vermuten, dass wir neben den neuen iPads auch eine neue Version eines Produkts zu sehen bekommen, dass Apple schon länger nicht mehr aktualisiert hat. Die Zeit wäre zum Beispiel reif für einen neuen iPod touch.

Gizmodo hat Apples Worte genau genommen und nachgeschaut, welche Apple-Produkte am längsten vernachlässigt wurden. Beim Thunderbolt Display sind es bereits stolze 1121 Tage – also mehr als drei Jahre. Mit 947 Tagen steht die dritte Generation vom Apple TV kurz vor der 3-Jahres-Marke, der Mac mini hat mit 717 Tagen auch bereits die zwei Jahre erreicht. Ein Produkt, das noch mehr Tage auf dem Buckel als der kleine Mac hat, hat Gizmodo allerdings vergessen: Den iPod touch. Der wurde am 12. September 2012 zusammen mit dem iPhone 5 vorgestellt - das ist heute schon 758 Tage her.

Die sechste Generation des iPod touch

Wenn Apple die iPod-Sparte, die inzwischen nicht mal mehr ein Prozent zum Gesamtumsatz beiträgt, nicht in den nächsten Monaten komplett beerdigen will, dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt dem iPod touch neues Leben einzuhauchen. Mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus steht ein neues Design und zwei Bildschirmgrößen bereit, an denen sich der neue iPod touch orientieren könnte. Er wäre gleichzeitig ein iPhone 6 ohne Telefonfunktion oder ein iPad mini mini – und wäre preislich nach wie vor der günstigste Einstieg in die Apple-Welt.

Keine Frage: Das sind gerade nur alles Spekulationen aufgrund des Einladungstextes, Donnerstag Abend wissen wir dann was Apple mit dem iPod vorhat: Noch etwas am Leben halten oder langsam verschwinden lassen.


Weitere Artikel zum Thema
Wegen Apple TV 4K? Nvidia Shield TV wird güns­ti­ger
Guido Karsten
Nvidia Shield TV unterstützt zum Beispiel Google Play, Amazon Video und Netflix
Nvidia bietet seine Android TV-Box Shield TV in einem neuen Bundle an. Dem Paket fehlt der Gaming-Controller, dafür ist es nun günstiger.
Bose QC 35 II sind offi­zi­ell: Kopf­hö­rer mit Google Assi­stant-Button
Christoph Lübben
Die Bose QC 35 II sind mit dem Google Assistant ausgestattet
Die Bose QC 35 II sind eine überarbeitete Version des Vorgängers. Am Klang soll sich nichts verändert haben, dafür gibt es nun den Google Assistant.
Kame­ra­ver­gleich: iPhone 8, HTC U11, Galaxy S8 und Xperia XZ1
Jan Johannsen4
Vier Kameras auf einer Mission.
In den Einzeltests zeigen viele Smartphones, dass ihre Kameras gute Bilder schießen. Doch wer hat die Nase im Vergleich vorne?