Kommt nächste Woche ein iPod touch im iPhone 6-Design?

Her damit !74
Der letzte iPod touch war ein iPhone 5 ohne Telefonfunktion
Der letzte iPod touch war ein iPhone 5 ohne Telefonfunktion(© 2014 Apple)

"It's been way too long": So kündigt Apple seine Keynote für den 16. Oktober an. Die Formulierung lässt vermuten, dass wir neben den neuen iPads auch eine neue Version eines Produkts zu sehen bekommen, dass Apple schon länger nicht mehr aktualisiert hat. Die Zeit wäre zum Beispiel reif für einen neuen iPod touch.

Gizmodo hat Apples Worte genau genommen und nachgeschaut, welche Apple-Produkte am längsten vernachlässigt wurden. Beim Thunderbolt Display sind es bereits stolze 1121 Tage – also mehr als drei Jahre. Mit 947 Tagen steht die dritte Generation vom Apple TV kurz vor der 3-Jahres-Marke, der Mac mini hat mit 717 Tagen auch bereits die zwei Jahre erreicht. Ein Produkt, das noch mehr Tage auf dem Buckel als der kleine Mac hat, hat Gizmodo allerdings vergessen: Den iPod touch. Der wurde am 12. September 2012 zusammen mit dem iPhone 5 vorgestellt - das ist heute schon 758 Tage her.

Die sechste Generation des iPod touch

Wenn Apple die iPod-Sparte, die inzwischen nicht mal mehr ein Prozent zum Gesamtumsatz beiträgt, nicht in den nächsten Monaten komplett beerdigen will, dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt dem iPod touch neues Leben einzuhauchen. Mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus steht ein neues Design und zwei Bildschirmgrößen bereit, an denen sich der neue iPod touch orientieren könnte. Er wäre gleichzeitig ein iPhone 6 ohne Telefonfunktion oder ein iPad mini mini – und wäre preislich nach wie vor der günstigste Einstieg in die Apple-Welt.

Keine Frage: Das sind gerade nur alles Spekulationen aufgrund des Einladungstextes, Donnerstag Abend wissen wir dann was Apple mit dem iPod vorhat: Noch etwas am Leben halten oder langsam verschwinden lassen.


Weitere Artikel zum Thema
ZUK Edge: Galaxy S7 Edge-Konkur­rent auf Bildern zu sehen
Christoph Groth1
So soll das ZUK Edge aussehen
Das ZUK Edge ist offenbar erstmals auf Bildern geleakt: mit schmalen Rändern und Homebutton – aber ohne gebogenes Display wie im Galaxy S7 Edge.
Apple Car noch nicht abge­schrie­ben: Apple will selbst­fah­ren­des Auto testen
Michael Keller
Aktuellen Gerüchten zufolge wird an einem Apple Car gearbeitet
Hat das Apple Car noch eine Zukunft? Ein geleakter Brief deutet darauf hin, dass Apple ein selbstfahrendes Auto testen will.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller5
Peinlich !8iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.