Konzeptdesign: So wird die Apple Watch zum iPod nano

Ein Konzept macht die Apple Watch Series 4 zum iPad nano
Ein Konzept macht die Apple Watch Series 4 zum iPad nano(© 2018 CURVED)

Apple bietet den iPod nano nicht mehr offiziell an und auch ein Nachfolger ist aktuell nicht in Sichtweite. Das Konzept einer Designerin zeigt nun, wie die Apple Watch Series 4 sich zu einem iPod nano umfunktionieren lassen könnte.

Das auf der Plattform Behance veröffentlichte Konzept von Joyce Kang zeigt eine Hülle für die Apple Watch Series 4. Wie ihr in dem Tweet am Ende dieses Artikels seht, ähnelt das Case äußerlich einem älteren iPod nano: Auf der Vorderseite trägt es das bekannte Kontrollrad. Statt eines Displays befindet sich darüber eine Öffnung, durch die ihr den Touchscreen der Apple Watch Series 4 bedienen könnt. Auch auf der Rückseite ist die Hülle teilweise geöffnet, um Zugang zu dem Herzfrequenzsensor der Smartwatch zu gewähren.

Bald erhältlich

Gizmodo zufolge soll das iPod-nano-Case für die Apple Watch Series 4 tatsächlich "bald erscheinen". Das habe Kang der Webseite mitgeteilt. Leider ist das Kontrollrad offenbar nicht funktionsfähig. Es diene lediglich der Ästhetik. Die Bedienung erfolgt entweder über das Touch-Display der Apple Watch Series 4 oder kabellose Kopfhörer wie die AirPods.

Mit der Hülle schließt sich ein Kreis: Für die sechste Generation des iPod nano waren inoffizielle Armbänder erhältlich, mit denen sich der Musikplayer zu einer Uhr umfunktionieren ließ. Denn zu dieser Zeit gab es noch keine Apple Watch. Damals wie heute hat Not also erfinderisch gemacht. Was haltet ihr von dem Case? Handelt es sich um ein cooles Retro-Accessoire oder unnötigen Schnick-Schnack?

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Luxus-Vari­ante bekommt neue Watch­fa­ces
Lars Wertgen
Apple bietet neben seiner Standard-Smartwatch traditionell auch Luxus-Varianten wie die Apple Watch Hermès an
Auf der Apple Watch Hermès könnt ihr künftig aus noch mehr Watchfaces auswählen. In der Beta von watchOS 5.2 sind neue Zifferblätter aufgetaucht.
Falt­bare Geräte: Wird Apple das Feld von hinten aufrol­len?
Christoph Lübben
Das Display der Apple Watch könnte irgendwann einer flexiblen Variante weichen
Apple soll über ein Display nachdenken, das sich aufrollen lässt. Ein solcher Bildschirm könnte der faltbaren Konkurrenz überlegen sein.
Apple Watch setzt Notruf ab und rettet bewusst­lo­sem Mann das Leben
Lars Wertgen
Die Apple Watch erwies sich bereits mehrfach als Lebensretter
Fokus auf Gesundheit: Die Apple Watch erweist sich in einer brenzligen Notlage erneut als rettendes Gadget.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.