LG G3 S und LG G2 mini: Nightlies bringen CyanogenMod mit Marshmallow

Supergeil !9
Auch das LG G3 Beat erhält CyanogenMod-Nightlies
Auch das LG G3 Beat erhält CyanogenMod-Nightlies(© 2014 LG)

Android 6.0 Marshmallow für die LG-Familie: Dank erster Nightly-Versionen von CyanogenMod 13 erhalten mehrere Geräte des südkoreanischen Herstellers bereits die neueste Android-Ausgabe. Dazu gehören beispielsweise das LG G3 S und das LG G2 mini.

Aber auch weitere Smartphones von LG sollen durch die Nightlies CyanogenMod-Unterstützung erhalten, so etwa das LG G3 Beat und das LG Optimus L70, berichtet AndroidAuthority. Bei CyanogenMod 13 handele es sich um die Marshmallow-Version des populärsten Android-ROM eines Drittanbieters der Welt. Mit den vier Geräten, die per Nightlies bedacht werden, erhalten eine Reihe an Nutzern von LG-Smartphones nun Marshmallow-Features.

Erstes Update auf Android 6.0 Marshmallow dank CyanogenMod

Es ist nicht ohne Ironie, dass ein Gerät wie das LG G3 Beat Android 6.0 Marshmallow zunächst per CyanogenMod 13 bekommt, bevor die High-End-Geräte das Update auf Googles aktuelles Betriebssystem offiziell vom Hersteller LG erhalten. Bislang ist die offizielle Aktualisierung via OTA lediglich für das LG G4 ausgerollt, das LG G3 könnte Android 6.0 Marshmallow mit etwas Glück noch im Jahr 2015 erhalten.

Wenn Ihr eines der genannten LG-Smartphones besitzt, könnt Ihr mit den CynogenMod-Nightlies also bereits Marshmallow ausprobieren. Mit Nightlies werden ständig Aktualisierungen ausgespielt – CyanogenMod 13 kann also durchaus noch Bugs und Fehler enthalten. Wenn Ihr Euch mit ROMs nicht auskennt, solltet Ihr lieber auf das offizielle Update warten. Welche Smartphones und Tablets Android 6.0 Marshmallow erhalten sollen, haben wir für Euch in einer Übersicht zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Kurz vor dem IFA-Event: Huaweis Pläne mit der künst­li­chen Intel­li­genz
Marco Engelien
Das Huawei P10 Plus nutzt bereits künstliche Intelligenz.
Ist künstliche Intelligenz auf dem Smartphone mit einem Assistenten gleichzusetzen? Bei Huawei sieht man das anders. Ein Manager erklärt die Pläne.
iPhone 8: Video zeigt angeb­lich Touch ID-Funk­ti­ons­test
Guido Karsten8
iPhone 8 transparent
Verfrachtet Apple doch Touch ID auf die Rückseite des iPhone 8? Ein Video soll zeigen, wie der Fingerabdrucksensor des Smartphones überprüft wird.
Nokia 3, 5, 6 und 8 erhal­ten Android 8.0 Oreo noch in diesem Jahr
Guido Karsten
Das Nokia 8 sollte als eines der ersten Geräte ein Android Oreo-Update erhalten
Für Pixel- und Nexus-Geräte hat Google das Android Oreo-Update freigegeben, doch wie geht es weiter? Nokia-Besitzer müssen wohl nicht lange warten.