LG G5 beim MWC: LG-Mitarbeiter macht Kampfansage an Samsungs Galaxy S7

Her damit !65
LG G5 Leak
LG G5 Leak(© 2015 Reddit/Android)

Enthüllung des LG G5 auf dem MWC 2016 – parallel zum Samsung Galaxy S7: Voraussichtlich werden die beiden Vorzeigemodelle der Konkurrenten aus Südkorea am gleichen Tag auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentiert. LG will sich vor der Konkurrenz nicht verstecken, wie GforGames berichtet.

Erst kürzlich hat LG Einladungen für ein Event im Rahmen des MWC 2016 verschickt, das am 21. Februar stattfinden soll. Auf der Veranstaltung mit dem Titel "Play begins" wird aller Voraussicht nach das LG G5 der Öffentlichkeit vorgestellt. Doch auch die Konkurrenz in Form von Samsung will an diesem Tag sein neues High-End-Gerät präsentieren: Bereits im November hieß es, dass am 21. Februar das Galaxy S7 gezeigt werden soll. Somit würden beide Smartphones im Vorpogramm des Kongresses das Licht der Welt erblicken.

"Wir nehmen es mit Samsung auf"

Laut eines führenden Mitarbeiters von LG sei es kein Zufall, dass ebenfalls der 21. Februar als Termin gewählt wurde, um das LG G5 zu zeigen. Die vorhergehenden Vorzeigemodelle des Unternehmens seien jeweils immer erst "ein paar Monate nach dem Release" des Konkurrenten von Samsung herausgekommen. Das soll sich in diesem Jahr ändern: "LG Electronics ist bereit, es mit Samsung aufzunehmen."

Das LG G5 wird den Gerüchten zufolge über ein Display verfügen, das in der Diagonale 5,3 bis 5,6 Zoll misst und in QHD auflöst. Das Smartphone soll den Snapdragon 820 von Qualcomm als Antrieb nutzen und einen 4 GB großen Arbeitsspeicher besitzen. Features des Smartphones sind voraussichtlich ein zweites Display wie beim LG V10, eine Dual-Kamera mit Laser-Autofokus und ein Magic Slot zum Anschluss externer Geräte. Zudem könnten Nutzer den Akku wechseln, indem sie einfach einen Teil des Metallgehäuses vom Gerät abziehen.


Weitere Artikel zum Thema
Ab 599 Euro: "Spark" ist DJIs erste Selfie-Drohne
Guido Karsten
DJI Spark YouTube DJI
DJI hat eine neue Drohne vorgestellt: "Spark" ist besonders auf Selfies ausgelegt und sehr viel kleiner als die bisherigen Modelle des Herstellers.
Xbox Game Pass: Micro­softs Netflix für Video­spiele ist da
1
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf namhafte Games
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf eine Games-Bibliothek mit monatlich wechselnden Titeln. Ab Juni startet der Abo-Dienst auch in Deutschland.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.