LG LV5 geleakt: Neues LG-Flaggschiff mit frischem Design

Her damit !13
Das LG LV5 unterstützt offenbar keine Erweiterungsmodule
Das LG LV5 unterstützt offenbar keine Erweiterungsmodule(© 2016 Twitter.com/OnLeaks)

LG bereitet nach dem LG V20 offenbar schon den nächsten großen Release vor. Wie der Leak-Experte Steve "OnLeaks" Hemmerstoffer nun via Twitter verriet, ist mit dem sogenannten LV LV5 ein neues Flaggschiff-Smartphone in Arbeit, dessen Name allerdings noch nicht final ist. Ein erstes Bild soll zeigen, wie das Gerät aussehen könnte.

Auch wenn die veröffentlichte Grafik recht detailliert wirkt, soll es sich dabei Hemmerstoffer zufolge nur um einen groben Ausblick auf das finale LG LV5 handeln. Zwar wissen wir also nicht, wie naturgetreu das Modell nun wirklich ist, doch gehen wir einmal davon aus, dass die groben Einzelheiten stimmen, auch wenn sich die Maße und das Design noch im Detail ändern könnten.

Ein einfacheres LG G5?

Auf den ersten Blick fallen zwei Dinge auf, die für ein neues Flaggschiff eines renommierten Herstellers auffällig sind: Zum einen wäre da die einfache Kamera, bei der LG offenbar auf ein einzelnes Objektiv setzt, während viele andere Hersteller ihre neuen Premium-Smartphones mit Dual-Kameras ausstatten. Eine weitere Auffälligkeit ist die Rückseite: Sie soll OnLeaks zufolge ausgewechselt werden können; einen Schacht für Erweiterungsmodule wie beim LG G5 können wir hingegen nicht erkennen.

Wie einige Nutzer auf Twitter anmerken, wirkt das Design des angeblichen LG LV5 auf sie zu billig für ein Flaggschiff-Smartphone. Hierbei ist aber zu bedenken, dass es sich nur zum einen groben Ausblick handelt und das finale Äußere des Smartphones edler daherkommen könnte. Sollte es sich beim geleakten Gerät tatsächlich um ein Premium-Modell mit leistungsstarker Ausstattung handeln, könnte dies womöglich ein Versuch des Herstellers sein, das LG G5 in einer einfacheren Fassung erneut herauszubringen. Mit der glatten Front und dem Lautsprecher auf der Rückseite wirkt es auf uns etwas wie eine Mischung aus LG G3 und LG G5. Wir sind gespannt darauf, wieder von dem Gerät zu hören.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsungs Update gegen Rotstich-Displays ist da
Einige Modelle des Galaxy S8 und S8 Plus haben ein Display mit Rotstich
Schluss mit Rotstich: Einige Modelle des Galaxy S8 haben ein rötlich gefärbtes Display. Ein ausrollendes Update soll das nun durch eine Option ändern.
Apple Music geht Part­ner­schaft mit Musik­vi­deo-App musi­cal.ly ein
Michael Keller
Über musical.ly könnt Ihr nun auch Songs von Apple Music hören
musical.ly und Apple Music sind eine Kooperation eingegangen: Künftig könnt Ihr Songs des Streaming-Dienstes innerhalb der Netzwerk-App hören.
Arbeit­s­agen­tur will Euch per WhatsApp zum Traum­job verhel­fen
1
Die Bundesagentur für Arbeit berät nun auch via WhatsApp
Berufsberatung 2.0: Die Bundesagentur für Arbeit erweitert ihren Service und nutzt WhatsApp als kostenloses Kommunikationsmittel.