Microsoft Lumia 750 und 650 in Indien gesichtet

Her damit !70
Ein im Oktober 2015 aufgetauchtes Renderbild soll bereits das Lumia 650 zeigen
Ein im Oktober 2015 aufgetauchtes Renderbild soll bereits das Lumia 650 zeigen(© 2015 WinBeta)

In knapp einem Monat wird Microsoft seine beiden High-End-Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL in Deutschland auf den Markt bringen. Neben den Spitzengeräten sollen aber auch neue Mittelklasse-Modelle mit Windows 10 Mobile in Arbeit sein. Zwei dieser Geräte, nämlich das Lumia 750 und das Lumia 650, wurden nun offenbar in Indien entdeckt.

In den online einsehbaren Protokollen der indischen Import-Datenbank Zauba wurden zwei unbekannte Microsoft-Smartphones aufgespürt. Laut NokiaPowerUser sollen die angegebenen Preise für ein Lumia 550 zu hoch sein und am ehesten zu Mittelklasse-Geräten passen. Wahrscheinlich ist, dass es sich beim günstigeren der beiden Smartphones um das Lumia 650 handelt, von dem bereits ein Renderbild existieren soll. Der etwas höhere Preis könnte hingegen gut zum Lumia 750 passen, an dem Microsoft ebenfalls arbeiten soll.

Lumia 750 könnte noch 2015 erscheinen

Da Microsoft die beiden Smartphones offenbar zu Testzwecken nach Indien verfrachtet hat, könnten sich die Geräte bereits der Fertigstellung nähern. Womöglich werden sie sogar schon bald angekündigt. Das erwartete Lumia 650 soll den Quellen von NokiaPowerUser zufolge vermutlich erst Anfang 2016 auf den Markt kommen. Das Lumia 750 könnte bereits Ende Dezember veröffentlicht werden.

Zwar machten zeitweilig Gerüchte die Runde, laut denen Microsoft die Arbeiten am Lumia 650 und 750 eingestellt haben soll, jedoch wurden diese später wieder revidiert. Lediglich das Lumia 850 soll nach aktuellen Erkenntnissen eingemottet worden sein. Die jetzt in Indien entdeckten Windows 10 Mobile-Smartphones Lumia 650 und Lumia 750 sollen bei Microsoft unter den Codenamen Saimaa und Saana weiterentwickelt werden.


Weitere Artikel zum Thema
Today at Apple: Neue kosten­lose Work­shops in jedem Apple Store
Marco Engelien
Mit "Today at Apple" startet der iPhone- und Mac-Hersteller neue kostenlose Workshops.
Damit Nutzer das volle Potenzial ihrer Apple-Geräte ausreizen können, bietet Apple ab Mai 2017 neue kostenlose Workshops in seinen Apple Stores an.
Ohne bewegte Bilder: ListenYo spielt nur die Musik von YouTube-Videos
Jan Johannsen
ListenYo
YouTube hat als Alternative zu Spotify & Co. einen Nachteil: Es gibt Videos zu sehen und nicht nur Musik zu hören. ListenYo beseitigt dieses Problem.
Moto E4 und E4 Plus: Das sind die Specs
Michael Keller
So sollen Moto E4 und E4 Plus aussehen
Umfassender Leak zur Ausstattung von Moto E4 und E4 Plus: Diese Specs sollen die beiden Einsteiger-Smartphones mitbringen.