Microsofts Smartwatch soll auch den Blutzucker messen

Her damit17
Microsoft Smartwatch
Microsoft Smartwatch(© 2014 US Patent & Trademark Office)

Microsoft soll bereits seit geraumer Zeit eine Smartwatch entwickeln. Das Wearable könnte eine ganze Reihe von Fitness-Features bieten – darunter offenbar auch Sensoren zur Messung der UV-Strahlung und des Blutzuckerspiegels.

Wie die Webseite IBTimes UK berichtet, soll die Smartwatch aus Redmond eine ganze Reihe von Funktionen mitbringen, die sonst eher Fitness-Armbändern vorbehalten sind. So sei das Wearable laut einem Insider mit Sensoren für den Blutzuckerspiegel des Trägers und einem UV-Detektor ausgestattet. Zudem soll die Smartwatch von Microsoft plattformübergreifend kompatibel sein – schließlich ist das hauseigene Windows Phone-System weit weniger verbreitet als Googles Android und Apples iOS.

Gesundheits-Features für Überwachung von Blutzucker und UV-Strahlung

Der Einbau eines UV-Sensors, ähnlich wie ihn angeblich auch Apple bei der iWatch plant, soll für den Nutzer vor allem gesundheitliche Vorteile bringen. Die Microsoft-Smartwatch soll damit den aktuellen UV-Wert messen und den Träger warnen, wenn aufgrund erhöhter ultravioletter Strahlung ein Hautkrebsrisiko besteht.

Der Blutzucker-Sensor hingegen soll die gemessenen Fitness-Werte des Wearable-Trägers ergänzen und zudem Menschen helfen, die unter Diabetes leiden. Laut dem Bericht soll die Smartwatch von Microsoft Ende 2014 über die Ladentheken gehen. Bereits seit Monaten wird über eine eigene Smartwatch aus Redmond spekuliert. Erst vor zwei Wochen kamen Gerüchte auf, dass das Wearable noch im Oktober erhältlich sein soll.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Darum könnt ihr wohl bald Xbox-Spiele darauf zocken
Francis Lido
Na ja19Die neue Xbox-App soll bald auch für iPhones bereitstehen
Xbox-Streaming auf dem iPhone? Dieser Wunschtraum könnte schon bald in Erfüllung gehen.
TikTok steht vor dem Verkauf: Das will Micro­soft ändern
Francis Lido
Nicht meins26TikTok: Bald unter dem Dach von Microsoft?
TikTok steht vor dem Verkauf: Microsoft will den Dienst übernehmen – und einiges ändern.
Xbox Series X: Bricht Micro­soft sein Verspre­chen?
Francis Lido
Smart32Xbox Series X
Der Game-Reveal zur Xbox Series X hat offene Fragen hinterlassen: Anscheinend macht Microsoft einen Rückzieher und bricht ein Versprechen.