Netflix will schon bald HDR-Inhalte für das LG G6 anbieten

Mit Netflix 5.0 für Android landen HDR-Inhalte des Streaming-Dienstes auf Smartphones
Mit Netflix 5.0 für Android landen HDR-Inhalte des Streaming-Dienstes auf Smartphones(© 2017 CURVED)

Netflix hat schon auf dem MWC 2017 Ende Februar HDR-Inhalte für das LG G6 angekündigt, doch bislang hat sich nichts getan. Nun gibt es einen neuen Hinweis darauf, wann die ersten Filme und Serien in HDR und Dolby Vision für das Premium-Smartphone verfügbar sein könnten.

Im Support-Bereich von Netflix sorgt der Streaming-Anbieter für Klarheit. Im Bereich "Netflix in HDR and Dolby Vision" weist man nämlich darauf hin, dass schon bald Inhalte in HDR und Dolby Vision für das LG G6 zur Verfügung stehen werden. Grundvoraussetzung dafür sei lediglich, dass Ihr die aktuelle Firmware sowie Netflix für Android in Version 5.0 installiert habt. Zwar ist diese Ausgabe der App noch nicht erschienen, doch gehen wir davon aus, dass es sich dabei um das nächste größere Update handelt und wir nicht mehr lange warten müssen.

Keine Spur vom Galaxy S8

Schon bald können LG G6-Besitzer mit einem Netflix-Abonnement also wohl HDR- und Dolby-Vision-Inhalte über den Video-Streaming-Dienst betrachten, doch ist dieses Smartphone ja eigentlich nicht das einzige Modell auf dem Markt, das dazu befähigt wäre. Auch das Galaxy S8 von Samsung beherrscht HDR.

Im entsprechenden Bereich der Support-Webseite von Netflix ist lediglich das LG G6 als kompatibles Smartphone geführt. Wir sind gespannt, ob die HDR-Inhalte mit Netflix 5.0 für Android auch auf dem Galaxy S8 und dem S8 Plus problemlos wiedergegeben werden können.

Weitere Artikel zum Thema
LG G6: Update rüstet Gesichts­er­ken­nung nach
Christoph Lübben2
Nun kann das LG G6 auch Euer Gesicht wiedererkennen
Das LG G6 erhält via Update nun eine Gesichtserkennung. Die soll dank eines Algorithmus besonders echte Gesichter von Fotos unterscheiden können.
Galaxy S8 und LG G6 erhal­ten Zerti­fi­kat "umwelt­freund­lich"
Michael Keller1
LG G6 und Galaxy S8 sind angeblich "umweltfreundlich"
Umweltfreundliche Top-Smartphones: Das LG G6 und das Samsung Galaxy S8 wurden als "umweltfreundliche Geräte" ausgezeichnet.
Tschüss LG G6, hallo HTC U11: Warum ich wechsle
Jan Johannsen30
Peinlich !20HTC U11 und LG G6 in trauter Eintracht.
Das LG G6 versuchte, mit einem großen Display im "kleinen" Gehäuse zu punkten. Mich überzeugte es jedoch nicht. Deswegen wechsle ich zum HTC U11.