Netflix will schon bald HDR-Inhalte für das LG G6 anbieten

Mit Netflix 5.0 für Android landen HDR-Inhalte des Streaming-Dienstes auf Smartphones
Mit Netflix 5.0 für Android landen HDR-Inhalte des Streaming-Dienstes auf Smartphones(© 2017 CURVED)

Netflix hat schon auf dem MWC 2017 Ende Februar HDR-Inhalte für das LG G6 angekündigt, doch bislang hat sich nichts getan. Nun gibt es einen neuen Hinweis darauf, wann die ersten Filme und Serien in HDR und Dolby Vision für das Premium-Smartphone verfügbar sein könnten.

Im Support-Bereich von Netflix sorgt der Streaming-Anbieter für Klarheit. Im Bereich "Netflix in HDR and Dolby Vision" weist man nämlich darauf hin, dass schon bald Inhalte in HDR und Dolby Vision für das LG G6 zur Verfügung stehen werden. Grundvoraussetzung dafür sei lediglich, dass Ihr die aktuelle Firmware sowie Netflix für Android in Version 5.0 installiert habt. Zwar ist diese Ausgabe der App noch nicht erschienen, doch gehen wir davon aus, dass es sich dabei um das nächste größere Update handelt und wir nicht mehr lange warten müssen.

Keine Spur vom Galaxy S8

Schon bald können LG G6-Besitzer mit einem Netflix-Abonnement also wohl HDR- und Dolby-Vision-Inhalte über den Video-Streaming-Dienst betrachten, doch ist dieses Smartphone ja eigentlich nicht das einzige Modell auf dem Markt, das dazu befähigt wäre. Auch das Galaxy S8 von Samsung beherrscht HDR.

Im entsprechenden Bereich der Support-Webseite von Netflix ist lediglich das LG G6 als kompatibles Smartphone geführt. Wir sind gespannt, ob die HDR-Inhalte mit Netflix 5.0 für Android auch auf dem Galaxy S8 und dem S8 Plus problemlos wiedergegeben werden können.

Weitere Artikel zum Thema
LG G7 ThinQ und Co.: Herstel­ler rollt mehrere Upda­tes aus
Francis Lido
Das LG G7 ThinQ hat ein Update erhalten
LG G7 ThinQ, G6 und Q6 erhalten via Update neue Features. Auf dem neuesten Modell stehen nun AR-Sticker zur Verfügung.
LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später
Lars Wertgen1
Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Nutzer des LG G6 dürfen sich auf ein zeitnahes Update auf Android Oreo freuen. Wer ein LG G5 oder LG V20 besitzt, muss sich in Geduld üben.
Schnel­lere Upda­tes für LG G6 und Co.: Herstel­ler grün­det neue Abtei­lung
Guido Karsten1
Die neue Abteilung soll sich ab sofort um das Oreo-Update des LG G6 kümmern
LG hat sich vorgenommen, Updates für das LG G6 und andere Smartphones in Zukunft schneller zu entwickeln. Helfen soll das "Software Upgrade Center".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.