Neues Update von Windows 10 für Smartphones noch diese Woche

Windows-Insider dürfen sich auf ein Update von Windows 10 freuen
Windows-Insider dürfen sich auf ein Update von Windows 10 freuen(© 2015 CURVED Montage)

Update-Nachschub für Windows-Insider: Microsoft-Mitarbeiter Gabriel Aul hat via Twitter eine neue Windows 10 Preview für Smartphones in Aussicht gestellt, die eventuell noch in dieser Woche erscheinen soll.

Wer am Windows Insider-Programm teilnimmt, der kann bereits seit einigen Wochen fleißig eine Vorabversion von Windows 10 auf seinem Smartphone testen. Jetzt steht offenbar ein neues Update für die Preview in den Startlöchern. Momentan testet Microsoft fleißig den Build mit der Nummer 10080 bei seinen eigenen Mitarbeitern. Sollte es dabei zu keinen Problemen kommen, dann ist mit einer Veröffentlichung des Updates noch in dieser Woche zu rechen, wie Gabriel Aul in einem Twitter-Post verrät.

Windows 10 Preview-Update bringt große Neuerungen

Auf die Frage eines Twitter-Users, ob mit dem neuen Build eventuell schon heute zu rechen sei, antwortet Aul allerdings, dass es noch ein paar Tage dauert, bis das Update komplett fertig ist. Die kommende Windows 10 Preview für Smartphones hat einige große Features im Gepäck. Erstmals werden beispielsweise die universellen Office Apps eingeführt. Zudem bringt das Update endlich die Unterstützung für Smartphone-Flaggschiffe wie das Lumia 930 und das Lumia Icon.

Wann Windows 10 für Smartphones offiziell erscheint, steht bislang nach wie vor noch nicht fest. Zuletzt wurde berichtet, dass die mobile Version im Gegensatz zur PC-Variante, welche im Sommer 2015 auf den Markt kommen soll, erst etwas später das Licht der Öffentlichkeit erblickt. Bis dahin müssen Microsoft-Fans mit der Preview vorlieb nehmen. Auf welchen Geräten die Vorabversion von Windows 10 läuft und wie Ihr das Betriebssystem installiert, erfahrt Ihr an dieser Stelle.


Weitere Artikel zum Thema
Iriss­can­ner des Galaxy S8 könnte künf­tig für Zahlun­gen genutzt werden
Guido Karsten
Der Irisscanner des Galaxy S8 befindet sich wie die Frontkamera über dem großen Display
Das Galaxy S8 verfügt auch über einen Irisscanner. Wie es nun heißt, sollen damit in Zukunft auch Zahlungsvorgänge bestätigt werden können.
Moto Z2 Play soll seinem Vorgän­ger zum Verwech­seln ähnlich sehen
Das Moto Z 2 Play soll sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden
Das Moto Z2 Play mit bekanntem Design: Einem Leak zufolge setzt Lenovo bei dem kommenden Smartphone weiterhin auf die Optik des Moto Z Play von 2016.
HTC "Ocean" kommt offen­bar als HTC U 11 auf den Markt
1
Her damit !10Das HTC U 11 soll einen berührungsempfindlichen Rahmen erhalten
Das HTC "Ocean" erscheint als HTC U 11: Leak-Experte Evan Blass will den Namen des Gerätes bereits kennen und nennt Details zu den Farbvarianten.