Google Kamera: App-Update nur für Nexus-Geräte

Supergeil !9
Google Kamera ist in der neuesten Version auf das Nexus 5X und 6P zugeschnitten
Google Kamera ist in der neuesten Version auf das Nexus 5X und 6P zugeschnitten(© 2015 CURVED)

Die App Google Kamera in der neuesten Version nur für Nexus-Geräte: Im Google Play Store ist nun der Beschreibungstext zur neuesten Version der Kamera-App aktualisiert worden. Demnach funktioniert die aktuelle Ausführung der App nur auf Nexus-Geräten, auf denen bereits Android 6.0 Marshmallow installiert ist.

Mit dem Release der aktuellen Vorzeigemodelle Nexus 5X und Nexus 6P wurde auch die App Google Kamera auf die aktuelle Version 3.1.021 gebracht, berichtet 9to5Google. Das Nexus 5x und das Nexus 6P wurden mit dieser Version ausgeliefert, während sie für andere Geräte mit Android 6.0 Marshmallow erst einige Wochen später im Google Play Store zum Download bereitstand. In der nun aktualisierten Beschreibung zur neuen Version steht unter "Anforderungen" ausdrücklich, dass Google Kamera 3.1.021 auf Nexus-Geräten läuft, die Android 6.0 Marshmallow als Betriebssystem nutzen.

Bevorzugte Nexus-Geräte

Beim Versuch, Google Kamera in der neuesten Version auf einem HTC One M9 zu installieren, habe 9to5Google festgestellt, dass lediglich die Vorgängerversion 2.5.052 auf dem Smartphone gelandet ist – angesichts der nun veröffentlichten Anforderungen sei dies verständlich.

Auch der Changelog der App zeigt, dass die neue Version ausschließlich auf Nexus-Geräte abzielt: So erhalten beispielsweise Nexus 6, 5X und 6P damit exklusiv einen Auto-HDR-Plus-Modus, während mit 5X und 6P auch Videoaufnahmen in Zeitlupe ermöglicht werden. Selbst wenn die Vorgängerversion auf allen anderen Android-Smartphones und -Tablets noch hervorragend läuft, bleibt die Frage, ob Google künftig weiterhin die eigenen Geräte bei neuen App-Versionen mit exklusiven Features ausstattet – und Besitzer anderer Android-Geräte mit der Basisversion vorlieb nehmen müssen.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien1
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller4
Peinlich !7iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller2
Her damit !35Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.