Google Kamera: App-Update nur für Nexus-Geräte

Supergeil !9
Google Kamera ist in der neuesten Version auf das Nexus 5X und 6P zugeschnitten
Google Kamera ist in der neuesten Version auf das Nexus 5X und 6P zugeschnitten(© 2015 CURVED)

Die App Google Kamera in der neuesten Version nur für Nexus-Geräte: Im Google Play Store ist nun der Beschreibungstext zur neuesten Version der Kamera-App aktualisiert worden. Demnach funktioniert die aktuelle Ausführung der App nur auf Nexus-Geräten, auf denen bereits Android 6.0 Marshmallow installiert ist.

Mit dem Release der aktuellen Vorzeigemodelle Nexus 5X und Nexus 6P wurde auch die App Google Kamera auf die aktuelle Version 3.1.021 gebracht, berichtet 9to5Google. Das Nexus 5x und das Nexus 6P wurden mit dieser Version ausgeliefert, während sie für andere Geräte mit Android 6.0 Marshmallow erst einige Wochen später im Google Play Store zum Download bereitstand. In der nun aktualisierten Beschreibung zur neuen Version steht unter "Anforderungen" ausdrücklich, dass Google Kamera 3.1.021 auf Nexus-Geräten läuft, die Android 6.0 Marshmallow als Betriebssystem nutzen.

Bevorzugte Nexus-Geräte

Beim Versuch, Google Kamera in der neuesten Version auf einem HTC One M9 zu installieren, habe 9to5Google festgestellt, dass lediglich die Vorgängerversion 2.5.052 auf dem Smartphone gelandet ist – angesichts der nun veröffentlichten Anforderungen sei dies verständlich.

Auch der Changelog der App zeigt, dass die neue Version ausschließlich auf Nexus-Geräte abzielt: So erhalten beispielsweise Nexus 6, 5X und 6P damit exklusiv einen Auto-HDR-Plus-Modus, während mit 5X und 6P auch Videoaufnahmen in Zeitlupe ermöglicht werden. Selbst wenn die Vorgängerversion auf allen anderen Android-Smartphones und -Tablets noch hervorragend läuft, bleibt die Frage, ob Google künftig weiterhin die eigenen Geräte bei neuen App-Versionen mit exklusiven Features ausstattet – und Besitzer anderer Android-Geräte mit der Basisversion vorlieb nehmen müssen.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book Messen­ger lässt Euch künf­tig mit Emojis reagie­ren
Der Facebook Messenger erhält die "Message Reactions" sowie die "Mentions"
Der Facebook Messenger bekommt zwei neue Funktionen spendiert: Mit "Message Reactions" und "Mentions" wird die App in Kürze noch vielfältiger.
Samsung stellt Gear S3 als Taschen­uhr vor
Michael Keller1
Links im Bild: Die Taschenuhr-Version der Samsung Gear S3
Samsung ist derzeit auf der Baselworld 2017 anwesend – und hat das Event zur Präsentation einer Gear S3-Taschenuhr genutzt.
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.