Nicht nur Gear S4: Auch LG soll zur IFA 2018 eine Smartwatch zeigen

Erhält die LG Watch Sport auf der IFA 2018 einen Nachfolger?
Erhält die LG Watch Sport auf der IFA 2018 einen Nachfolger?(© 2017 CURVED)

Zur IFA 2018 könnte die LG Watch Timepiece erscheinen: Seit einer Weile drehen sich viele Gerüchte um eine neue Smartwatch von Samsung, die in naher Zukunft vorgestellt werden soll. Doch auch der Konkurrent aus Südkorea soll auf dem Event neue Wearables vorstellen.

Viel ist bislang nicht bekannt zu den Plänen von LG zur IFA 2018 – es heißt, dass der Hersteller zwei neue Smartwatches präsentieren könnte, wie 9to5Google berichtet. Beide Gadgets sollen Wear OS als Betriebssystem nutzen. Zur Hardware gibt es darüber hinaus keine detaillierten Informationen. Google könnte die Veranstaltung Anfang September nutzen, um mehr über seine neue Plattform zu verraten – entsprechend werden wir im Rahmen der IFA vermutlich einen Ausblick auf die Zukunft von Android-Smartwatches erhalten.

Smartwatch mit Uhrwerk

Im April 2018 gab es bereits Gerüchte dazu, dass LG eine neue Smartwatch vorbereiten soll. Diese könnte den Namen "LG Watch Timepiece" tragen und das erste Gerät des Unternehmens sein, das Wear OS als Betriebssystem nutzt. Angeblich verfügt das Gerät auch über ein mechanisches Uhrwerk und ist gegen das Eindringen von Wasser geschützt. Der Akku soll eine Betriebszeit von bis zu vier Tagen am Stück ermöglichen.

Derweil gibt es widersprüchliche Mutmaßungen zu der neuen Smartwatch von Samsung: So heißt es zum Beispiel, dass die Uhr als "Gear S4" auf den Markt gebracht werden könnte; andere Quellen sprechen von dem Namen "Galaxy Watch". Fraglich ist zudem, ob der Hersteller wie LG auf Wear OS oder das eigene Betriebssystem Tizen setzt. So oder so – die IFA wird wahrscheinlich Antworten auf viele Fragen zu den neuen Wearables aus Südkorea liefern.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Watch 2: Erwar­tet uns ein "rand­lo­ses" Design?
Francis Lido
Her damit !41Die Samsung Galaxy Watch 2 könnte leichter und kompakter werden als das aktuelle Modell (Bild)
Erhält die Samsung Galaxy Watch 2 eine digitale Lünette? Offenbar plant der Hersteller umfangreiche Veränderungen im Vergleich zum Vorgänger.
Die besten Samsung-Gear-Apps für Musik, Sport und Navi­ga­tion
Christoph Lübben
Auf einer Galaxy Watch gibt es zwar auch Google Maps, doch unter den Samsung-Gear-Apps ist auch ein Kartendienst mit Offline-Modus
Mit den richtigen Samsung-Gear-Apps holt ihr euch viele praktische Funktionen auf euer Galaxy-Wearable. Ein paar Anwendungen stellen wir euch vor.
Galaxy S10 Plus, Rapmu­sik und verzwei­felte Eltern: Samsungs neuer Werbe­spot
Guido Karsten
Her damit !9Galaxy S10 Plus Wallpaper
Samsung rettet gestresste Eltern: Im neuen Werbeclip spielen neben Galaxy S10 Plus, Galaxy Watch und Galaxy Buds auch Rapper DMX und ein Baby mit.