OnePlus 3: Neue Nougat-Beta bringt Optimierungen für WLAN, Akku und mehr

Her damit !65
Das Nougat-Update für das OnePlus 3 naht
Das Nougat-Update für das OnePlus 3 naht(© 2016 CURVED)

Der Rollout des Updates auf Android Nougat für das OnePlus 3 steht vor der Tür: Nun hat das Unternehmen aus China noch eine weitere Beta-Version der Aktualisierung für das Smartphone von 2016 veröffentlicht. Damit werden in erster Linie Bugs ausgeräumt und bestimmte Funktionen verbessert.

Zu den Optimierungen, die mit der neuen Nougat-Beta auf das OnePlus 3 kommen, gehört zum Beispiel eine bessere WLAN-Verbingung, berichtet 9to5Google. Das Update bringt außerdem den sogenannten "Data Saver" mit, der in der neunten Beta noch nicht vorhanden war. Mit der Aktualisierung soll zudem der Fingerabdrucksensor beim Entsperren beschleunigt werden und erweiterte Screenshots besser funktionieren. Die Beta räumt einen Bug aus, der die Uhr im Sperrbildschirm betrifft; und wie bei solchen Vorabversionen üblich soll auch die allgemeine Performance verbessert und der Akkuverbrauch minimiert werden.

Release noch im Dezember

Bei der neuen Vorabversion des OxygenOS handelt es sich bereits um die zehnte Beta von Android Nougat für das OnePlus 3. Seit dem Release der Open Beta 9 sind noch nicht einmal zwei Wochen vergangen. Nicht nur das ist ein Hinweis darauf, dass schon bald mit dem Update zu rechnen ist; OnePlus hat im November 2016 angekündigt, dass der Rollout für das OnePlus 3 und das OnePlus 3T noch in diesem Jahr erfolgen soll.

OnePlus hat die aktuellen Beta-Versionen des OxygenOS nur für das OnePlus 3 veröffentlicht. Nach dem Release von Android Nougat sollen die Vorabversionen aber auch für die verbesserte Ausführung OnePlus 3T erscheinen, die seit November 2016 erhältlich ist. Beide Geräte sollen dann laut Hersteller gleich lange mit Updates versorgt werden. Alle Gerüchte und Informationen zu Android Nougat und den Geräten namhafter Hersteller findet Ihr in unserer umfassenden Übersicht zum Thema.

Weitere Artikel zum Thema
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 3 und 3T erhal­ten Sicher­heits­up­date für Mai und Gesichts­ent­sper­rung
Michael Keller
Das OnePlus 3T wird im Herbst 2018 zwei Jahre alt
Das OnePlus 3 und das OnePlus 3T erhalten ein Update: Im Fokus der Aktualisierung steht die Sicherheit, aber auch neue Features sind mit an Bord.
So will OnePlus sein Betriebs­sys­tem verbes­sern
Guido Karsten6
OnePlus hat die Community um Vorschläge für ein besseres OxygenOS gebeten
OnePlus hat Anfang April ein Community-Event zur Verbesserung des OxygenOS-Betriebssystems abgehalten. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.