OnePlus 3T in Deutschland erhältlich: Hersteller zeigt Unboxing im Kampfjet

OnePlus hat sein neues Premium-Smartphone OnePlus 3T wirklich noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft nach Europa gebracht. Ab dem heutigen 28. November kann das Gerät auf der Webseite des Herstellers geordert werden. Wer vorher erfahren will, was zum Lieferumfang des Smartphones gehört, kann dies mit dem eher speziellen Unboxing-Video von OnePlus in Erfahrung bringen.

High-End-Specs zum relativ niedrigen Preis: Das Erfolgsrezept des chinesischen Herstellers galt beim ersten OnePlus-Smartphone und ist auch zweieinhalb Jahre nach dessen Release noch aktuell. Das OnePlus 3T ist ein nochmals leicht verbesserter Ableger des OnePlus 3 und laut Hersteller eigentlich nur auf den Markt gekommen, weil einzelne Komponenten für das Premium-Modell von Mitte 2016 nur noch schwer in ausreichender Stückzahl zu bekommen waren.

128-GB-Variante erst später

Wer sich nicht schon den Vorgänger besorgt hat oder auch trotzdem ein Upgrade in Erwägung zieht, hat von nun an die Möglichkeit, sich das OnePlus 3T zu bestellen. Aktuell ist das Gerät im Grauton "Gunmetal" mit 64 GB internem Speicher für 439 Euro erhältlich. Die Lieferzeit gibt OnePlus mit 8 Tagen an. Wer rechtzeitig zugreift, kann also noch eine Lieferung vor Weihnachten 2016 erwarten.

Anders sieht es da schon mit der 128 GB-Variante aus. Wählt Ihr dieses Modell des OnePlus 3T nämlich im Online-Shop auf der Webseite des Herstellers aus, springt die erwartete Lieferzeit auf "innerhalb von 4 Wochen". Für ein Weihnachtsgeschenk könnte das schon knapp werden. Eine andere Farbvariante wurde mit "Soft Gold" bislang nur angekündigt – sie soll "später" verfügbar sein.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6s: Apple räumt Produk­ti­ons­feh­ler bei eini­gen Akkus ein
Nur wenige iPhone 6s sollen vom Akku-Problem betroffen sein
Das iPhone 6s schaltet sich spontan aus: Apple soll nun die Ursache für dieses Problem auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben haben.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.