OnePlus 4: Konzeptvideo macht es zum Nokia 8-Konkurrenten

Könnte das OnePlus 4 so aussehen? Der YouTuber Concept creator hat ein Video zum möglichen Nachfolger des OnePlus 3/3T veröffentlicht, das die Ideen und Wünsche des Designers zusammenfasst. Das Konzept erinnert an ein unlängst erschienenes Video des gleichen Kanals – zum Nokia 8.

Vor allem in Bezug auf die Vorderseite gleichen sich die Konzepte zum OnePlus 4 und Nokia 8 – beide Smartphones sollen den Vorstellungen der Designer zufolge ein randloses Display besitzen. Unterschiede gibt es vor allem in Bezug auf die Größe: Das Nokia-Gerät soll einen 5,7-Zoll-Bildschirm erhalten, das OnePlus-Smartphone lediglich ein 5,5-Zoll-Display. Auch bei der übrigen Ausstattung gibt es in den Konzepten Parallelen: Das Nokia 8 soll wie der OnePlus 3-Nachfolger 6 GB RAM und 128 GB internen Speicherplatz aufweisen.

Dual-Kamera und Snapdragon 835

Die Rückseite des OnePlus 4 unterscheidet sich im Konzept allerdings deutlich von der des Nokia 8. Das liegt in erster Linie an der Dual-Kamera im OnePlus-Smartphone, die aus einer 16-MP- und einer 12-MP-Linse bestehen soll. Ein besonderes Feature: Eine blaue LED, die über eingehende Nachrichten informiert, wurde in den oberen Lautsprecher des Smartphones integriert. Zu den gewünschten Specs kommen ein Snapdragon 835 als Antrieb, eine 8-MP-Frontkamera und ein 4000-mAh-Akku hinzu. Als Farbvarianten soll es "Midnight Black", "Candy Red" und "Pearl White" geben.

Gerüchten zufolge soll das Display des OnePlus 4 allerdings in der Diagonale nur 5,3 Zoll messen und in QHD auflösen. Die Kapazität des Akkus stimmt diesem Leak zufolge sogar mit der im Konzept überein, ebenso die Größe des Arbeitsspeichers. Voraussichtlich wird der Nachfolger des OnePlus 3 im Juni oder Juli 2017 erscheinen – mit dem neuesten Chipsatz aus dem Hause Qualcomm.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben5
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.