OnePlus 5: Firmengründer verspricht deutliche bessere Tonaufnahmen

Das OnePlus 5 soll dem iPhone 7 Plus sehr ähnlich sehen
Das OnePlus 5 soll dem iPhone 7 Plus sehr ähnlich sehen(© 2017 Android Police)

Im Vergleich zum Vorgänger OnePlus 3T hat der Hersteller beim OnePlus 5 offenbar auch bei der Videoaufnahme nachgebessert: Das kommende Smartphone soll eine deutlich höhere Qualität bei der Aufzeichnung von Ton bieten. Ein Video soll zeigen, wie groß der Unterschied ausfällt.

Im OnePlus-Forum hat Firmen-Mitgründer Carl Pei einen Beitrag erstellt, in dem er über die Qualität von Audio-Aufzeichnungen des OnePlus 5 spricht. Hier habe das Unternehmen im Vergleich zum Vorgänger große Fortschritte gemacht. Als Beweis dafür, wie groß der Unterschied zum OnePlus 3T ist, dient ein Video, das in einem Nachtclub bei lauter Musik aufgenommen wurde. Ihr findet den Clip unterhalb dieses Artikels.

Keine Übersteuerung

Zunächst zeigt das Video einen Ausschnitt, der offenbar mit dem OnePlus 3T aufgenommen wurde. Es ist kaum zu überhören, dass der Ton hoffnungslos übersteuert ist. Von der Musik ist kaum etwas zu hören – das Smartphone kommt wohl bei der Tonaufzeichnung nicht mit dem hohen Lautstärkepegel zurecht. Ein ganz anderes Bild zeichnet das OnePlus 5: Der Ton klingt sehr klar, die Musik ist ohne Übersteuerung zu hören.

Der Hersteller hat das OnePlus 5 offenbar mit einem Mikrofon ausgestattet, das den Aufnahmepegel auch in lauten Umgebungen stark genug reduziert, um Verzerrungen zu vermeiden. Was das kommende Top-Smartphone sonst noch alles kann, erfahren wir in weniger als zwei Wochen: Die Präsentation erfolgt am 20. Juni 2017. Bis dahin wird OnePlus sicherlich noch einige weitere Teaser veröffentlichen, die Lust auf das Smartphone machen sollen.

Weitere Artikel zum Thema
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 5 und 5T bekom­men künf­tig schnel­ler Upda­tes
Francis Lido
Das OnePlus 5T erhält Aktualisierungen wohl bald zügiger
OnePlus 5 und OnePlus 5T unterstützen künftig wohl "Project Treble". Eine Beta-Version von OxygenOS bietet den Support bereits jetzt.
So will OnePlus sein Betriebs­sys­tem verbes­sern
Guido Karsten6
OnePlus hat die Community um Vorschläge für ein besseres OxygenOS gebeten
OnePlus hat Anfang April ein Community-Event zur Verbesserung des OxygenOS-Betriebssystems abgehalten. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.