OnePlus 5: Firmengründer verspricht deutliche bessere Tonaufnahmen

Das OnePlus 5 soll dem iPhone 7 Plus sehr ähnlich sehen
Das OnePlus 5 soll dem iPhone 7 Plus sehr ähnlich sehen(© 2017 Android Police)

Im Vergleich zum Vorgänger OnePlus 3T hat der Hersteller beim OnePlus 5 offenbar auch bei der Videoaufnahme nachgebessert: Das kommende Smartphone soll eine deutlich höhere Qualität bei der Aufzeichnung von Ton bieten. Ein Video soll zeigen, wie groß der Unterschied ausfällt.

Im OnePlus-Forum hat Firmen-Mitgründer Carl Pei einen Beitrag erstellt, in dem er über die Qualität von Audio-Aufzeichnungen des OnePlus 5 spricht. Hier habe das Unternehmen im Vergleich zum Vorgänger große Fortschritte gemacht. Als Beweis dafür, wie groß der Unterschied zum OnePlus 3T ist, dient ein Video, das in einem Nachtclub bei lauter Musik aufgenommen wurde. Ihr findet den Clip unterhalb dieses Artikels.

Keine Übersteuerung

Zunächst zeigt das Video einen Ausschnitt, der offenbar mit dem OnePlus 3T aufgenommen wurde. Es ist kaum zu überhören, dass der Ton hoffnungslos übersteuert ist. Von der Musik ist kaum etwas zu hören – das Smartphone kommt wohl bei der Tonaufzeichnung nicht mit dem hohen Lautstärkepegel zurecht. Ein ganz anderes Bild zeichnet das OnePlus 5: Der Ton klingt sehr klar, die Musik ist ohne Übersteuerung zu hören.

Der Hersteller hat das OnePlus 5 offenbar mit einem Mikrofon ausgestattet, das den Aufnahmepegel auch in lauten Umgebungen stark genug reduziert, um Verzerrungen zu vermeiden. Was das kommende Top-Smartphone sonst noch alles kann, erfahren wir in weniger als zwei Wochen: Die Präsentation erfolgt am 20. Juni 2017. Bis dahin wird OnePlus sicherlich noch einige weitere Teaser veröffentlichen, die Lust auf das Smartphone machen sollen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.