OnePlus 5: Für erfolgreiche Kaufempfehlung gibt es Rabatt und Bonuspunkte

Her damit !5
Wie dieser Prototyp wird das fertige OnePlus 5 vermutlich nicht aussehen
Wie dieser Prototyp wird das fertige OnePlus 5 vermutlich nicht aussehen(© 2017 Android Authority)

Ihr sollt Euren Freunden das OnePlus 5 empfehlen: OnePlus hat eine Aktion gestartet, bei der Käufer eines Gerätes auf andere Kunden des Unternehmens verweisen können. Dafür gibt es dann Rabatt und Bonuspunkte für den OnePlus-Account.

Das sogenannte "Referral Program" gilt für alle Personen, die ein Smartphone direkt bei OnePlus erwerben, wie den Teilnahmebedingungen des Herstellers zu entnehmen ist. Außerdem wird ein gültiger OnePlus-Account benötigt. Beim Kauf erhaltet Ihr einen Link, den Ihr mit Freunden teilen könnt. Jeder dieser Freunde erhält beim Kauf von Geräten oder Zubehör 20 Euro Rabatt; Ihr bekommt daraufhin jeweils 100 Bonuspunkte gutgeschrieben. Die Punkte wiederum könnt Ihr gegen Coupons, Zubehör oder Geräte bei OnePlus eintauschen.

Release im Juni

Mit der Aktion möchte das Unternehmen aus China vermutlich potenzielle Käufer locken, da der Release des nächsten Vorzeigemodells OnePlus 5 unmittelbar bevorsteht. Das "Referral Program" gilt aber nicht nur beim Kauf des neuen Gerätes, sondern auch für den Erwerb von älteren OnePlus-Smartphones. Somit können Nutzer, die nicht auf die neueste Hardware setzen, beim Kauf des Vorjahresmodells sparen, solange es noch verfügbar ist. Denn der  Ausverkauf des OnePlus 3T hat bereits begonnen.

Das OnePlus 5 wird voraussichtlich im Juni 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Smartphone wird den Snapdragon 835 als Chipsatz mitbringen, was sich vor allem positiv auf die Reaktionszeit bei Eingaben auf dem Display auswirken soll. Auf der Rückseite verfügt das OnePlus 5 den Gerüchten zufolge über eine Dualkamera, während sich der Fingerabdrucksensor wie bei den Vorgängern auf der Vorderseite unter dem Display befindet.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !9Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Android O: Google erlaubt sich vor der Enthül­lung einen Spaß
Guido Karsten
Unfassbar !5Der Codename "Oreo" für Android 8.0 steht noch längst nicht fest
Google lüftet schon bald das Geheimnis und verrät, wofür das "O" von Android O steht. Zunächst erlaubte sich das Unternehmen aber noch einen Scherz.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.