OnePlus 5 naht: Hersteller startet Schlussverkauf des OnePlus 3T

Her damit !10
Das OnePlus 3T
Das OnePlus 3T(© 2016 CURVED)

Es gibt immer noch keinen Termin für die Präsentation des OnePlus 5. Dennoch bereitet der Hersteller derzeit offenbar alles auf den Verkaufsstart vor. Wie OnePlus nun in seinem Forum erklärt, beginnt sogar bereits der Ausverkauf des aktuellen Premium-Modells OnePlus 3T.

Erst seit November 2016 ist das OnePlus 3T im Handel und nun wurde offenbar schon die Produktion eingestellt. In der Ankündigung heißt es, dass Ihr nun noch die Chance habt, eines der letzten Exemplare abzustauben, bevor die Lagerbestände restlos ausverkauft sind. Mit einem mangelnden Erfolg hat der Stopp wohl nichts zu tun. Wie der Hersteller selbst berichtet, ist sein aktuelles High-End-Smartphone das erfolgreichste, das OnePlus je angeboten hat. Wahrscheinlicher ist es also, dass Platz für den Nachfolger, das OnePlus 5, geschaffen wird.

Updates wird es weiterhin geben

Auch wenn OnePlus das OnePlus 3T komplett aus seinem Angebot streichen will, sollen Besitzer des Gerätes auch in Zukunft weiterhin Software-Updates erhalten. Schon im vergangenen Jahr hat der Hersteller einige Schritte unternommen, um die Versorgung seiner Smartphones mit regelmäßigen und möglichst fehlerfreien Updates zu verbessern.

Auch wenn die Produktion des OnePlus 3T nun offenbar schon eingestellt ist und der Hersteller offen über den im OnePlus 5 verbauten Chipsatz spricht, ist weiterhin unklar, wann der neue Flaggschiffkiller in den Handel kommen soll. Bisher gibt es auch noch keinen klaren Termin für die Präsentation des Smartphones.

Weitere Artikel zum Thema
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
OnePlus 3 und 3T erhal­ten Sicher­heits­up­date für Mai und Gesichts­ent­sper­rung
Michael Keller
Das OnePlus 3T wird im Herbst 2018 zwei Jahre alt
Das OnePlus 3 und das OnePlus 3T erhalten ein Update: Im Fokus der Aktualisierung steht die Sicherheit, aber auch neue Features sind mit an Bord.
OnePlus 5 und 5T bekom­men künf­tig schnel­ler Upda­tes
Francis Lido
Das OnePlus 5T erhält Aktualisierungen wohl bald zügiger
OnePlus 5 und OnePlus 5T unterstützen künftig wohl "Project Treble". Eine Beta-Version von OxygenOS bietet den Support bereits jetzt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.