OnePlus 5: Hersteller bestätigt Chipsatz und verspricht bessere Performance

Her damit !19
Zum Design des OnePlus 5 gibt es noch keine offiziellen Informationen vom Hersteller
Zum Design des OnePlus 5 gibt es noch keine offiziellen Informationen vom Hersteller(© 2017 Weibo / C数码猫)

OnePlus äußert sich schon vor der Präsentation des OnePlus 5 zur geplanten Ausstattung: Im offiziellen Forum berichtet ein Sprecher des Unternehmens, welcher Chipsatz im neuen High-End-Smartphone zum Einsatz kommen wird – und was der Hersteller sonst noch unternommen hat, um die Performance weiter zu verbessern.

Angesichts dessen, dass OnePlus bislang bei jedem seiner High-End-Smartphones den aktuellen Spitzenchipsatz von Qualcomm verbaut hat, war es bereits recht klar, welcher Prozessor das OnePlus 5 antreiben wird. Überraschender als die Wahl des Snapdragon 835 ist daher viel mehr, dass der Hersteller in seinem Forum schon vor der Präsentation des neuen Smartphones über die verbauten Komponenten spricht.

Lieblings-Apps sollen schneller starten

Mit dem Snapdragon 835 trifft OnePlus eine gute Wahl. Der Chipsatz ist auch in den aktuellen Premium-Modellen der Konkurrenz verbaut, sodass das OnePlus 5 eine ähnliche Leistung bieten sollte wie auch das Galaxy S8 von Samsung oder das Xperia XZ Premium von Sony. Laut der Ankündigung von OnePlus wurden aber noch weitere Schritte unternommen, um die Performance des Gerätes zu steigern.

Unter anderem habe der Hersteller sich besonders auf die Verbesserung der Display-Reaktionszeit bei Touch-Eingaben konzentriert. Dies dürfte vor allem damit zusammenhängen, dass viele Nutzer des OnePlus 3 und des OnePlus 3T sich über eine hohe Touch-Display-Latenz beschwert haben. Verbesserungen an OxygenOS sollen zudem dazu führen, dass besonders häufig verwendete Anwendungen besonders schnell starten. Wie schnell das Smartphone im Alltag ist, muss sich erst zeigen, wenn es auf dem Markt ist. Noch hat OnePlus keinen konkreten Präsentations- oder Release-Termin genannt. Gerüchten zufolge dürfen wir das OnePlus 5 aber für Juni 2017 erwarten.


Weitere Artikel zum Thema
"Star Wars": Obi Wan Kenobi erhält eige­nen Film
Guido Karsten
Als Jedi-Meister und Ausbilder von Anakin Skywalker hat Obi Wan sich einen eigenen Film mehr als verdient
Die "Star Wars"-Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Die Besetzung steht noch nicht fest, aber der Obi Wan-Film soll kommen.
Der Google Assi­stant funk­tio­niert jetzt mit allen kompa­ti­blen Smart­pho­nes
Marco Engelien
Der Google Assistant auf dem OnePlus 3
Der Google Assistant landet auf immer mehr Smartphones. Ab sofort sollen in Deutschland alle kompatiblen Geräte Zugriff auf die KI haben.
Nokia 9: HMD plant weite­res High-End-Smart­phone mit größe­rem Bild­schirm
Guido Karsten3
Das Nokia 8 könnte mit dem Nokia 9 noch einen größeren Bruder erhalten
Wem der Bildschirm des Nokia 8 zu klein ist, der kann in Zukunft vielleicht zum Nokia 9 greifen. HMD Global plant angeblich auch ein High-End-Phablet.