OnePlus 5: Hersteller lässt Nutzer über Verpackungsdesign entscheiden

Alle vorgestellten Verpackungen für das OnePlus 5 erstrahlen in Weiß, Grau oder Rot
Alle vorgestellten Verpackungen für das OnePlus 5 erstrahlen in Weiß, Grau oder Rot(© 2017 Weibo/OnePlus)

OnePlus hat sich für den Marktstart des OnePlus 5 einen recht chaotischen Plan überlegt. Mal werden einzelne Bauteile verraten, die in dem Smartphone Verwendung finden; nun dürfen Nutzer über den chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo darüber abstimmen, wie der Karton aussehen soll, in dem das Gerät später verpackt ist.

Soll die Box lieber rot oder weiß sein? OnePlus möchte sich beim Design der Verpackung für das OnePlus 5 klar an diesen Farben orientieren, die schließlich auch im Firmenlogo auftauchen. Die Nutzer dürfen aber via Weibo-Abstimmung zwischen acht verschiedenen Kompositionen wählen, bei denen beispielsweise die Zahl "5" mal größer und mal kleiner dargestellt wird.

Es fehlt der Release-Termin

Obwohl der Hersteller selbst nun schon viele Hinweise auf das OnePlus 5 gegeben hat und der Release seit einiger Zeit für Juni 2017 erwartet wird, gibt es immer noch keinen konkreten Termin für die Vorstellung oder den Verkaufsstart des neuen High-End-Smartphones. Aus der Abstimmung lässt sich lediglich ableiten, dass das Gerät nicht vor dem 7. Juni in den Verkauf gehen wird. Die Wahl der Lieblingsverpackung soll nämlich noch bis zu diesem Tag möglich sein.

Das einzige exakte Datum, das bislang als möglicher Termin für den Verkaufsstart des OnePlus 5 kursiert, ist der 15. Juni. Fraglich ist aber, ob dem Hersteller eine Dauer von acht Tagen reicht, um die vorproduzierten Smartphones zu verpacken und in den Handel zu bringen. Womöglich sind die Chancen für einen Release Ende Juni also doch größer.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller4
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.
HTC U11 Plus: Display-Ecken sollen abge­run­det sein
Michael Keller
Das Design des HTC U11 Plus ist dem des U11 sehr ähnlich
Der Bildschirm des HTC U11 Plus verfügt offenbar über abgerundete Ecken. Das legen zumindest geleakte Bilder des Smartphones nahe.