Das OnePlus 5 sieht aus wie das iPhone 7 Plus

Her damit !52
Von den abgerundeten Kanten bis hin zur Dualkamera sieht das OnePlus 5 wie das iPhone 7 Plus aus
Von den abgerundeten Kanten bis hin zur Dualkamera sieht das OnePlus 5 wie das iPhone 7 Plus aus(© 2017 Android Police)

Gerade erst hat uns der Hersteller verraten, wann das OnePlus 5 offiziell vorgestellt wird, da gibt es auch schon Renderbilder, die Android Police zufolge das finale Design des High-End-Smartphones zeigen sollen. Das sorgt vor allem aufgrund seiner deutlichen Nähe zum iPhone 7 Plus von Apple für Aufsehen.

Besonders auffällig ist zum Beispiel die Platzierung der Dualkamera mitsamt des Blitzes auf der Rückseite des OnePlus 5. Beide Komponenten sind exakt so angeordnet wie bei Apples aktuellem Premium-Phablet. Die Kamera scheint lediglich nicht ganz so weit hervorzustehen wie beim iPhone. Das OnePlus-Logo liegt zudem etwas tiefer als beim Konkurrenzmodell von Apple. Ansonsten ähnelt die Rückseite inklusive der abgerundeten Gehäusekanten stark einem iPhone 7 Plus in Schwarz.

Ähnlichkeit provoziert Fakes

Wie Android Police berichtet, wurde die Echtheit der oben abgebildeten Rendergrafik vom OnePlus 5 durch zwei Quellen bestätigt. Es sei daher sehr wahrscheinlich, dass der nächste "Flaggschiffkiller" wirklich so aussehen wird. Ob die untere Hälfte des Gerätes sich vielleicht stärker vom iPhone 7 Plus unterscheiden wird, ist zwar unklar. Deutlich zu erkennen ist aber, dass auch die Vorderseite mit den abgerundeten Kanten des Displayglases dem Apple-Flaggschiff zum Verwechseln ähnlich sieht.

Direkt auf die Veröffentlichung des Renderbildes vom OnePlus 5 folgte bereits ein weiterer Leak (Tweet unter diesem Artikel), der die Rückseite sowie die Seiten des Smartphones im Detail zeigen soll. Bei einem näheren Blick auf die Ausbuchtung der Dualkamera auf der Rückseite wird jedoch klar, dass es sich um ein iPhone 7 Plus mit OnePlus-Logo handelt. Außerdem fällt auf, dass die hervorstehende Kamera in der Seitenansicht fehlt.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 über­lebt zwei Tage unter Wasser
Lars Wertgen
Das iPhone 7 Plus kann eine kurze Zeit unter Wasser unbeschadet überstehen
Ein iPhone 7 überlebte einen mehrtägigen Tauchgang in mehr als 10 Meter Tiefe. Es wurde entdeckt, als es eine SMS bekam.
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.
Apple Music zeigt bald exklu­siv Ed-Sheeran-Doku "Song­wri­ter"
Francis Lido
Apple Music veröffentlicht eine Ed-Sheeran-Doku
Apple Music bietet euch bald einen Einblick in das Leben und die Arbeit von Ed Sheeran: Die Doku "Songwriter" steht ab Ende August zum Abruf bereit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.