OnePlus 6 könnte zusammen mit kabellosen Kopfhörern erscheinen

Auch der Nachfolger des OnePlus 5T wird vermutlich eine Dualkamera besitzen
Auch der Nachfolger des OnePlus 5T wird vermutlich eine Dualkamera besitzen(© 2017 CURVED)

Stellt OnePlus bald eine neue Version seiner Kopfhörer vor? Wenn die Gerüchteküche recht behält, erscheint das OnePlus 6 im zweiten Quartal 2018 – also möglicherweise schon in wenigen Wochen. Parallel könnte das Unternehmen außerdem ein interessantes Gadget präsentieren: kabellose Kopfhörer.

Im Internet macht derzeit ein Dokument die Runde, bei dem es sich angeblich um ein Bluetooth-Zertifikat handelt. Darin werden "OnePlus Bullets Wireless" aufgeführt, wie Nashville Chatter berichtet. Dabei könnte es sich um eine kabellose Ausführung der In-Ear-Kopfhörer Bullets V2 handeln, die OnePlus im Jahr 2016 zusammen mit dem OnePlus 3 vorgestellt hat. Die ursprüngliche Version der Kopfhörer verfügt über einen 3,5-mm-Klinkenanschluss, der bei der Wireless-Ausführung wegfallen soll.

Google Assistant an Bord?

Es könnte schwierig sein, mit der kabellosen Ausführung den gleichen Sound wie mit der Klinken-Version zu erreichen, da Bluetooth-Kopfhörer in der Regel etwas kleiner ausfallen. Die Materialien dürften aber ähnlich hochwertig sein. Sollte OnePlus wirklich mit dem OnePlus 6 Bullets V2 Wireless herausbringen, könnten sie zur Konkurrenz für die Xperia Ear Duo von Sony werden – und wie diese den Google Assistant unterstützen.

OnePlus hat derweil nicht nur bereits den Namen des kommenden High-End-Smartphones bestätigt; auch zur Ausstattung gibt es schon offizielle Informationen. Firmen-CEO Pete Lau hat unlängst verraten, dass im OnePlus 6 der Snapdragon 845 sowie 8 GB RAM verbaut sind. Außerdem gibt es die Option auf 256 GB internen Speicherplatz – und die Möglichkeit, wie beim Huawei P20 die Notch auf der Vorderseite zu verstecken.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6: Das Datum für die Vorstel­lung steht
Michael Keller
Der Nachfolger des OnePlus 5T wird am 16. Mai 2018 vorgestellt
Das OnePlus 6 kommt: Der Hersteller hat nun Einladungen für das Enthüllungs-Event verschickt, das wie erwartet Mitte Mai stattfindet.
OnePlus 6 hat eine Rück­seite aus Glas
Francis Lido4
Her damit !6Der Nachfolger des OnePlus 5T besitzt keine Metallrückseite mehr
Es ist offiziell: Das OnePlus 6 erhält eine Glasrückseite. Außerdem hat der Hersteller ein neues Bild zu dem Flaggschiff veröffentlicht.
OnePlus 6: Herstel­ler deutet Glas­rück­seite an
Francis Lido2
Her damit !14Der Vorgänger des OnePlus 6 hat eine Metallrückseite
In einem Tweet kündigte OnePlus neue Materialien für das OnePlus 6 an. Offenbar meint der Hersteller damit Glas.