OnePlus Two vor Enthüllung? OnePlus setzt Event für 1. Juni an

Her damit !29
Mit diesem Bild deuten die Macher eine baldige Enthüllung des OnePlus Two an – das Design selbst ist bislang unbekannt
Mit diesem Bild deuten die Macher eine baldige Enthüllung des OnePlus Two an – das Design selbst ist bislang unbekannt(© 2015 Google+/ OnePlus)

Das OnePlus Two wird offenbar am 1. Juni offiziell enthüllt. Darauf weist zumindest ein Tweet der Entwickler hin, die mit zwei kurzen Sätzen viel andeuten, ohne dabei konkret zu werden. Ein angehängtes Bild gibt sich ebenfalls eher mysteriös denn explizit.

"Wir suchen immer nach Wegen, um die Tech-Industrie aufzumischen", mit diesen Worten beginnt der Tweet des OnePlus-Teams. "Und wir sind der Ansicht, dass es Zeit ist für Veränderung." Bis wir erfahren, was hinter diesen absichtlich vagen Worten steckt, müssen wir uns aber noch ein wenig gedulden.

OnePlus Two in zwei Benchmarks im Mai aufgetaucht

"Findet am 1. Juni mehr heraus." Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, könnt Ihr Euch Gedanken über den Sinn des angehängten Bildes machen. Darauf zu sehen ist ein gezeichnetes OnePlus One, dessen obere Hälfte wegradiert worden ist. Nur Umrisse sind noch zu erkennen. Dazu wieder der Slogan "Zeit für Veränderung".

Da das OnePlus Two im Mai bereits in mehrerenBenchmarks aufgetaucht zu sein scheint, handelt es sich wohl nicht bloß um eine Ankündigung eines Redesigns des Vorgängers. Demnach scheint es sich erneut um ein Smartphone mit Full-HD-Display zu handeln. Als Prozessor dient in dem getesteten Gerät ein Snapdragon 810 von Qualcomm. Das würde auch mit den Aussagen von OnePlus-CEO Pete Lau übereinstimmen, der die CPU bereits für das kommende Flaggschiff ankündigte.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Her damit !6Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Diamant­schwarz kommt im Dezem­ber
3
Peinlich !10Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black besitzt offenbar eine spiegelnde Oberfläche
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Flaggschiff könnte im glänzenden Schwarz auf den Markt kommen – inklusive Speicherupgrade.
Android: App-Upda­tes sollen künf­tig mehr als 50 Prozent klei­ner sein
Christoph Groth
App-Updates unter Android sollen künftig kleiner werden
Google gibt bekannt, dass App-Updates im Schnitt künftig rund zwei Drittel kleiner sein sollen – in manchen Fällen sogar bis zu 90 Prozent.