PlayStation VR: Sony eröffnet letzte Vorbestellungsrunde

Her damit !11
Ab Herbst 2016 soll das Headset Playstation VR erhältlich sein
Ab Herbst 2016 soll das Headset Playstation VR erhältlich sein(© 2016 YouTube/Sony_PlayStation_DE)

Das Headset von Sony kommt: Am 13. Oktober 2016 soll Playstation VR in den Läden stehen, wie seit der E3 bekannt ist – nun hat das Unternehmen aus Japan noch eine letzte Vorbestellungsrunde für Großbritannien und die USA eingeleitet.

Im März gab es bereits die Möglichkeit, PlayStation VR vorzubestellen – allerdings war die Nachfrage so hoch, dass diese Option nicht lange zur Verfügung stand, wie The Verge berichtet. Nun hat Sony angekündigt, eine letzte Runde zu eröffnen. Dies gilt für die USA und Großbritannien – in Deutschland kann das Headset bei ausgewählten Händlern weiterhin geordert werden. Eine Liste mit Anbietern findet Ihr auf der Produktseite von Sony, wo Ihr den Button "Vorbestellen" anklicken müsst.

Mit PS4 kompatibel

Die Virtual Reality-Brille soll Sony zufolge nicht nur mit der PlayStation 4 Neo kompatibel sein, sondern auch mit der originalen PS4. Laut des Herstellers sollen die aktuell rund 50 Spiele eine "erstklassige VR-Erfahrung bieten". Wenn Ihr also eine PS4 Euer Eigen nennt, könnt Ihr den Kauf des Headsets zumindest in Betracht ziehen, das zum Release zum Preis von 399 Euro angeboten wird.

Gerüchten zufolge glaubt Sony fest an den Erfolg seiner VR-Brille: So sollen Schätzungen zufolge alleine im Jahr 2016 rund 6 Millionen Einheiten des Gadgets über die Ladentheke gehen. Eine andere Analyse geht vorsichtig von 1 bis 3 Millionen verkaufter Einheiten des PlayStation VR aus – auch das wäre vermutlich bereits als Erfolg zu verbuchen.


Weitere Artikel zum Thema
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
1
Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Naja !10Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.