PlayStation VR: Sony eröffnet letzte Vorbestellungsrunde

Her damit !11
Ab Herbst 2016 soll das Headset Playstation VR erhältlich sein
Ab Herbst 2016 soll das Headset Playstation VR erhältlich sein(© 2016 YouTube/Sony_PlayStation_DE)

Das Headset von Sony kommt: Am 13. Oktober 2016 soll Playstation VR in den Läden stehen, wie seit der E3 bekannt ist – nun hat das Unternehmen aus Japan noch eine letzte Vorbestellungsrunde für Großbritannien und die USA eingeleitet.

Im März gab es bereits die Möglichkeit, PlayStation VR vorzubestellen – allerdings war die Nachfrage so hoch, dass diese Option nicht lange zur Verfügung stand, wie The Verge berichtet. Nun hat Sony angekündigt, eine letzte Runde zu eröffnen. Dies gilt für die USA und Großbritannien – in Deutschland kann das Headset bei ausgewählten Händlern weiterhin geordert werden. Eine Liste mit Anbietern findet Ihr auf der Produktseite von Sony, wo Ihr den Button "Vorbestellen" anklicken müsst.

Mit PS4 kompatibel

Die Virtual Reality-Brille soll Sony zufolge nicht nur mit der PlayStation 4 Neo kompatibel sein, sondern auch mit der originalen PS4. Laut des Herstellers sollen die aktuell rund 50 Spiele eine "erstklassige VR-Erfahrung bieten". Wenn Ihr also eine PS4 Euer Eigen nennt, könnt Ihr den Kauf des Headsets zumindest in Betracht ziehen, das zum Release zum Preis von 399 Euro angeboten wird.

Gerüchten zufolge glaubt Sony fest an den Erfolg seiner VR-Brille: So sollen Schätzungen zufolge alleine im Jahr 2016 rund 6 Millionen Einheiten des Gadgets über die Ladentheke gehen. Eine andere Analyse geht vorsichtig von 1 bis 3 Millionen verkaufter Einheiten des PlayStation VR aus – auch das wäre vermutlich bereits als Erfolg zu verbuchen.


Weitere Artikel zum Thema
Play­sta­tion Plus: Diese kosten­lo­sen Spiele kommen im Mai
Sony, PS4, Playstation 4
Etwas früher als üblich hat Sony das Lineup für PS Plus bekanntgegeben. Seid Ihr Abonnenten des Services, warten ab dem 2. Mai neue Spiele auf Euch.
Was kostet die Xbox Scor­pio? Ein Online-Händ­ler gibt neuen Hinweis
549 Euro klingen angesichts der Hardware durchaus realistisch als Preis der Xbox Scorpio.
Bloße Spekulation oder Wettbewerbsverzerrung? Ein griechischer Online-Händler hat einen möglichen Preis für die Xbox Scorpio genannt.
Filme leihen über iTunes: Nun gibt es wöchent­lich güns­tige Ange­bote
Mittwochs gibt es bei iTunes einen Blockbuster als Leihversion günstiger
Bei iTunes gibt es nun den "Movie Mittwoch": Die Sonderaktion stellt jede Woche einen Top-Film in den Fokus.