Samsung Galaxy Home: Veröffentlichung des Smart Speakers rückt näher

Die Vorstellung des Samsung Galaxy Home fand bereits 2018 statt
Die Vorstellung des Samsung Galaxy Home fand bereits 2018 statt(© 2019 Samsung)

Die Vorstellung des Samsung Galaxy Home ist mittlerweile über neun Monate her – und der Smart Speaker ist immer noch nicht auf dem Markt. Ursprünglich hätte der Bixby--Lautsprecher bereits im April 2019 erscheinen sollen. Doch der Monat ist ohne den Galaxy-Home-Release verstrichen.

Spätestens Ende Juni 2019 soll der Samsung Galaxy Home in den Handel gelangen. Das habe ein Sprecher des Unternehmens der Webseite Android Authority verraten. Genauer gesagt erklärte er, dass die Veröffentlichung für das erste Halbjahr 2019 geplant sei. Stichtag wäre demnach der 30. Juni 2019.

Samsung Galaxy Home: Auch bald in Deutschland?

Wann genau und in welchen Märkten der Samsung Galaxy Home zum Start erscheinen wird, bleibt weiterhin unklar. Apples HomePod, mit dem der Samsung-Lautsprecher wohl am ehesten vergleichbar ist, kam zunächst nur in englischsprachigen Ländern heraus. Der Galaxy Home soll wie Apples Smart Speaker einen herausragenden Sound bieten. Insofern wird er wohl auch im Revier von Sonos wildern.

Eher keine direkte Konkurrenz stellen Amazon Echo und Google Home dar. Denn diese Smart Speaker sind in erster Linie als nützliche Alltagshelfer positioniert – und weniger als Hi-Fi-Lautsprecher. Eine Ausnahme stellt der Google Home Max dar, der eine ähnliche Zielgruppe anspricht wie der Samsung Galaxy Home.

Ein weiterer Hinweis auf einen baldigen Release des Samsung Galaxy Home ist, dass der Hersteller aktuell die Begleit-App für den Smart Speaker fertigstellen soll. Diese sei unter anderem für die Einrichtung des smarten Lautsprechers vorgesehen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 11: Sorgt diese Design-Ände­rung für noch mehr Bild­flä­che?
Francis Lido
Das Galaxy Note 11 erhält wohl ein deutlich kleineres Punch Hole als der Vorgänger (Bild)
Bei Galaxy Note 11 und Co. könnte die Frontkamera enorm platzsparend untergebracht sein. Das ließe mehr Platz für die eigentliche Bildfläche.
Galaxy Fit Update spen­diert dem Fitness­tra­cker span­nende neue Featu­res
Martin Haase
Ein Galaxy Fit Update spendiert dem Fitnesstracker neue Funktionen.
Habt ihr beim Galaxy Fit noch was vermisst? Samsung spendiert dem Galaxy Fit per Update neue Funktionen. Ist euer Wunsch dabei?
Galaxy S11-Leak verrät neue Details: Weiter Rich­tung Tablet-Format?
Martin Haase
Her damit !7Das Galaxy S11 könnte ziemlich anwachsen.
Im Februar kommt höchstwahrscheinlich Samsungs neues Flaggschiff – das Galaxy S11. Und das könnte riesig werden.