Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicherheitsupdate für Februar

Das Galaxy Note 8 hat noch kein Update auf Android Oreo erhalten
Das Galaxy Note 8 hat noch kein Update auf Android Oreo erhalten(© 2017 CURVED)

Das Galaxy Note 8 hat immer noch kein Update auf Android Oreo erhalten. Bevor die lang ersehnte Software aber das Smartphone erreicht, soll nun ein weiteres Sicherheitsupdate kommen. Samsung hat die Anpassung von Googles Aktualisierung für den Monat Februar offenbar abgeschlossen und nun mit der Verteilung begonnen.

Neue Features sind im Update für das Galaxy Note 8 nicht enthalten, dafür dichtet der Sicherheitspatch für Februar 2018 wieder eine Reihe von Sicherheitslücken ab, die im Android-Betriebssystem und Samsungs eigener Software entdeckt worden sind. Wie SamMobile berichtet, sollen so fünf kritische Schwachstellen in Android und 16 Sicherheitslücken auf Samsungs Seite behoben werden.

Weitere Updates könnten schon bald folgen

Da der Februar schon fast um ist, könnte Samsung auch das Sicherheitsupdate für März in naher Zukunft für das Galaxy Note 8 ausrollen. Zudem warten Nutzer des Premium-Phablets gebannt auf die Aktualisierung auf Android Oreo, die für die übrigen High-End-Modelle von 2017, also für das Galaxy S8 und das S8 Plus, seit Kurzem wieder verteilt wird.

Dem Bericht zufolge soll Samsung mit der Verteilung des Februar-Sicherheitsupdates für das Galaxy Note 8 zunächst in Italien begonnen haben. Auch Nutzer aus Deutschland sollten sich aber darauf einstellen, schon bald eine Benachrichtigung zur Verfügbarkeit der Software zu erhalten, die auch die Sicherheitslücken "Spectre" und "Meltdown" schließen soll.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Update auf Android Oreo erreicht Deutsch­land
Francis Lido1
Das Galaxy Note 8 erhält nun auch bei uns Oreo
Der Rollout von Android Oreo für das Galaxy Note 8 soll nun auch bei uns begonnen haben. Erste Nutzer haben das Update offenbar schon erhalten.
Galaxy S8 und Galaxy Note 8: Update bringt GIFs auf das Always-On-Display
Michael Keller
Das Always-On-Display des Galaxy S8 zeigt nützliche Informationen an – und GIFs
Samsung spendiert dem Galaxy S8 und dem Galaxy Note 8 ein Update: Beide Geräte können nun auf dem Always-On-Display GIFs anzeigen.
Galaxy Note 8: Oreo-Rollout hat in mehre­ren Regio­nen begon­nen
Christoph Lübben1
Das Galay Note 8 erhält endlich Android Oreo in den ersten Regionen
Das Galaxy Note 8 erhält in den ersten Regionen das Update auf Android Oreo. In Deutschland ist es womöglich bald auch so weit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.