Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicherheitsupdate für Mai

Das Galaxy Note 8 wird sicherer
Das Galaxy Note 8 wird sicherer(© 2017 CURVED)

Auch das Samsung Galaxy Note 8 erhält nun das Sicherheitsupdate für Mai 2018, nachdem der Hersteller vor Kurzem bereits das Galaxy S9 damit versorgt hat. Die Aktualisierung adressiert diverse bekannte Schwachstellen.

Dazu gehören laut SamMobile sechs kritische Sicherheitslücken, die das Betriebssystem Android betreffen. Darüber hinaus soll das Update sieben mögliche Angriffspunkte in der Software von Samsung verschwinden lassen. Die Aktualisierung rollt derzeit offenbar in den USA aus und sollte in Kürze auch hierzulande verfügbar sein. Wenn das der Fall ist, informiert euch euer Samsung Galaxy Note 8 darüber und bietet euch den OTA-Download mit anschließender Installation an.

Android 8.1 Oreo lässt weiter auf sich warten

Ihr könnt aber auch selbst nach dem Sicherheitsupdate für Mai Ausschau halten. Dazu begebt ihr euch in die Einstellungen des Smartphones und tippt unter "Software-Update" auf "Updates manuell herunterladen". Wir empfehlen euch den Download über eine WLAN-Verbindung, damit ihr mobiles Datenvolumen spart. Die Versionsnummer der Aktualisierung soll laut SamMobile "N950U1UES4CRE1" lauten.

Außer der Verbesserung der Sicherheit soll die Aktualisierung keine weiteren Optimierungen bieten. Neben dem Samsung Galaxy Note 8 und dem Galaxy S9 haben auch das Galaxy S8 und das Galaxy A8 das Sicherheitsupdate für Mai bereits erhalten. Nach wie vor ausstehend ist das Update auf Android 8.1 Oreo, das zumindest für Samsungs neueste Flaggschiffe bald erscheinen soll.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9: Das Sicher­heits­up­date für Okto­ber ist da
Sascha Adermann
Das Samsung Galaxy Note 9 erhält ab sofort das Sicherheitsupdate für Oktober
Zwölf kritische Sicherheitslücken schließt Samsung auf dem Galaxy Note 9 mit dem Sicherheitsupdate für Oktober. Auch das Note 8 erhält den Patch.
Samsung Galaxy S9 und Co.: Android Pie kommt frühe­s­tens im Januar 2019
Francis Lido
Peinlich !7Besitezr des Samsung Galaxy S9 müssen wohl noch eine Weile auf Android 9 Pie warten
Samsung lässt sich offenbar Zeit mit dem Update auf Android Pie. Das Unternehmen selbst soll einen Rollout im Frühjahr 2019 angedeutet haben.
Galaxy Note 8: Update bringt AR Emojis und Super­zeit­lupe
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 8 (Bild) bekommt Features des Note 9
Das Galaxy Note 8 erhält ein großes Update, das gleich zwei neue Features im Gepäck hat. Allerdings funktionieren AR Emojis nur mit Einschränkungen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.