Samsung Galaxy Note 9: Neuer S Pen soll Verbesserungen mitbringen

Auch der Nachfolger des Galaxy Note 8 (Bild) wird einen S Pen bieten
Auch der Nachfolger des Galaxy Note 8 (Bild) wird einen S Pen bieten(© 2017 CURVED)

Bald hat das Warten ein Ende: Voraussichtlich noch im Sommer 2018 wird Samsung das Galaxy Note 9 der Öffentlichkeit vorstellen. Nun gibt es Gerüchte zum S Pen – offenbar hat der Hersteller aus Südkorea das Gimmick grundlegend überarbeitet.

"Benutzt ihr oft den S Pen für das Galaxy Note?", fragt der für Leaks bekannte Ice universe über seinen Twitter-Account. "Für den Note 9 S Pen lohnt sich das Warten." Ihr findet den entsprechenden Tweet unter diesem Artikel. Zwar sagt der Twitter-Nutzer nicht, worin die neuen Features des Eingabestiftes bestehen. Aber er gibt einen Hinweis darauf, dass Samsung mit dem S Pen des Galaxy Note 9 einige Neuerungen einführt – oder das Gadget im Vergleich zu den Vorgängern zumindest deutlich verbessert hat.

Neue Features dank Bluetooth?

Gerüchten zufolge soll der neue S Pen Bluetooth unterstützen: PhoneArena zufolge könnte der Eingabestift so beispielsweise auch als kabelloser Lautsprecher genutzt werden. Dafür müsste Samsung allerdings einen Akku verbauen, wodurch das Gadget etwas dicker werden könnte als alte Ausführungen des Stiftes. Sollte zusätzlich noch ein Mikrofon enthalten sein, könntet ihr zum Beispiel über den Stift Telefonate führen – vorausgesetzt, der Stift ist noch mit dem Galaxy Note 9 verbunden.

Einem anderen Konzept zufolge könnte es auch möglich sein, mit dem neuen S Pen auf einem Blatt Papier statt auf dem Display zu "schreiben" – der Inhalt würde dann per Bluetooth an das Galaxy Note 9 übertragen. Gerüchten zufolge wird Samsung sein neues Top-Smartphone Anfang August 2018 enthüllen. Dann erhalten wir auch Gewissheit zu den Fähigkeiten des Eingabestiftes und darüber, wie groß der Akku tatsächlich ausfällt.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 bekommt Update auf Android 10 – auch in Deutsch­land
Martin Haase
Das Galaxy Note 9 bekommt jetzt das Android 10 Update.
Samsung-Nutzer brauchten Geduld, jetzt gehts ganz schnell: Das Android 10 Update kommt nun auch aufs Galaxy Note 9.
Samsung Galaxy Note 10 Lite: Handelt es sich um ein verklei­de­tes Note 9?
Francis Lido
Packt Samsung die Technik des Note 9 in das Gehäuse des Note 10 (Bild)?
Das Galaxy Note 10 Lite ist offenbar ein Note 9 im Gewand des Note 10. Recylet Samsung sein Smartphone aus dem Jahr 2018?
Galaxy S9 und Note 9: Android 10 sorgt für mehr Selfie-Spaß bei Nacht
Francis Lido
Das Samsung Galaxy S9 knipst bald bessere Nacht-Seflies
Selfies bei Nacht könnten bald eine Spezialität von Galaxy S9 und Note 9 werden. Spätestens mit Android 10 kommt ein erweiterter Nachtmodus.