Samsung Galaxy S10 & S10 Plus: Hier seht ihr die Vorstellung im Livestream

Es ist endlich so weit: Nach Monaten der Spekulationen findet am 20. Februar 2019 die Enthüllung des Samsung Galaxy S10 statt. Wir verraten euch, wie ihr das Unpacked-Event im Livestream verfolgen könnt.

Samsungs Präsentation beginnt um 20 Uhr deutscher Zeit. Die Live-Übertragung erfolgt sowohl auf der Webseite des Herstellers als auch über dessen YouTube-Channel. Als sicher gilt, dass wir im Livestream das Samsung Galaxy S10 und das Galaxy S10 Plus zu sehen bekommen. Außerdem erwartet und wohl noch ein drittes Modell: Das Samsung Galaxy S10e soll eine etwas abgespeckte Variante sein und weniger kosten als die beiden anderen genannten Geräte.

Faltbares Smartphone im Livestream

Ein weiteres Highlight des Unpacked-Events soll Samsungs faltbares Smartphone sein, das dem Galaxy S10 die Show stehlen könnte. Einen Vorgeschmack darauf gab das Unternehmen bereits im November 2018. Allerdings versteckte der Hersteller Teile des Geräts unter einer blickdichten Hülle. Nun werden wir es aller Voraussicht nach in voller Pracht zu sehen bekommen.

Auch das wird aber vermutlich nicht alles sein, was uns erwartet. Mit den Galaxy Buds präsentiert der Hersteller angeblich ebenso neue kabellose In-Ear-Kopfhörer, die sich mit dem Samsung Galaxy S10 aufladen lassen sollen. Darüber hinaus seht ihr im Livestream wahrscheinlich die Galaxy Watch Active. Seine neue Fitness-Smartwatch liefert Samsung Gerüchten zufolge in vielen verschiedenen Farben und ohne drehbare Lünette aus.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit5Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.
Samsung Galaxy S10 und Note 10: Großes Update kommt in Kürze
Christoph Lübben
Dem Galaxy S10 steht das Update auf One UI 2.1 bevor
Samsung Galaxy S10 und Note 10 erhalten in absehbarer Zeit ein Update. Dieses bringt die Benutzeroberfläche One UI 2.1 mit – inklusive neuer Features.
Galaxy S10: Update behebt nervigs­ten Android-10-Bug aller Zeiten
Christoph Lübben
Gefällt mir6Wischgesten waren auf dem Galaxy S10 mehrere Monate lang von einem sehr nervigen Bug geplagt.
Android 10 lieferte dem Galaxy S10 einen nervigen Wischgesten-Bug, den ein Update endlich adressiert. Wie nervig der Fehler war, erfahrt ihr hier.