Samsung teasert Galaxy S8-Chipsatz Exynos 9 an

Her damit !14
Samsung kündigt die neunte Generation seines Exynos-Chipsatzes an
Samsung kündigt die neunte Generation seines Exynos-Chipsatzes an(© 2017 Twitter/SamsungExynos)

Bisher waren für das Galaxy S8 zwei neue High-End-Chipsätze im Gespräch – und keiner davon sollte zur Exynos 9-Reihe gehören. Genau diese Chip-Generation hat Samsung nun allerdings über seinen offiziellen Twitter-Kanal angekündigt. Zudem könnte der neue Exynos schon bald zum Einsatz kommen.

Der Titel des Tweets lässt keinen Zweifel daran: Samsung will schon bald den nächsten Exynos-Chipsatz vorstellen. Auf dem dazugehörigen Bild ist lediglich die Kante eines Chips zu sehen, neben dem ins Deutsche übersetzt die Worte "Entdecke Wolke 9 mit Exynos" zu lesen sind. Darunter ist in dunklem Grau gerade noch das Versprechen zu erkennen, dass es bald weitere Neuigkeiten geben wird.

Ist es der Exynos 8895?

Als sicher gilt bislang, dass Samsung im Galaxy S8 den Snapdragon 835-Chipsatz von Qualcomm verbaut. Der Hersteller soll sogar für eine gewisse Zeit exklusiven Zugriff auf das neue Herzstück für Smartphones und Tablets erhalten, so dass andere Hersteller ihre neuen Premium-Geräte erst nach dem Galaxy S8 anbieten können. Wie in den letzten Jahren wird aber in den meisten Regionen anstelle des Qualcomm-Chipsatzes wieder ein Exynos-Prozessor von Samsung zum Einsatz kommen.

Gerüchte hatten uns glauben lassen, dass es sich bei dem Nachfolger des Exynos 8890 um den Exynos 8895 handeln wird. Der offizielle Teaser des Herstellers aus Südkorea lässt nun eher vermuten, dass der Chipsatz unter der Bezeichnung Exynos 9xxx erscheinen wird. Sollten die letzten Gerüchte über den neuen Prozessor wenigstens zum Teil stimmen, könnte das Bauteil für Samsungs neue High-End-Smartphones sogar in mehreren Varianten erscheinen. Womöglich erfahren wir Ende Februar mehr, wenn der MWC 2017 startet, auf dem auch Samsung als Aussteller zugegen sein wird.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung erklärt: Darum verzö­gert sich das Oreo-Update fürs Galaxy S8
Michael Keller4
UPDATEDas Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 liegt aktuell auf Eis
Samsung hat offenbar den Rollout von Android Oreo für das Galaxy S8 gestoppt. Angeblich soll eine neue Firmware bereits in Arbeit sein.
Galaxy S9: Dieses Foto wurde angeb­lich mit dem Top-Smart­phone gemacht
Francis Lido
Naja !15Das Galaxy S9 hat wie sein Vorgänger (Bild) wohl keine Dualkamera
Wie gut ist die Kamera des Galaxy S9 in der Praxis? Ein angeblicher Fotovergleich mit dem Vorgänger soll diese Frage nun beantworten.
Galaxy S8: Android Oreo kommt ohne "Project Treble" für flot­tere Upda­tes
Christoph Lübben
Updates wird das Galaxy S8 wohl nicht schneller als zuvor erhalten – "Project Treble" wird nicht unterstützt
Durch das Update auf Android Oreo könnte das Galaxy S8 künftige Aktualisierungen flotter bekommen. Samsung hat "Project Treble" aber nicht aktiviert.