Samsung teasert Galaxy S8-Chipsatz Exynos 9 an

Her damit !14
Samsung kündigt die neunte Generation seines Exynos-Chipsatzes an
Samsung kündigt die neunte Generation seines Exynos-Chipsatzes an(© 2017 Twitter/SamsungExynos)

Bisher waren für das Galaxy S8 zwei neue High-End-Chipsätze im Gespräch – und keiner davon sollte zur Exynos 9-Reihe gehören. Genau diese Chip-Generation hat Samsung nun allerdings über seinen offiziellen Twitter-Kanal angekündigt. Zudem könnte der neue Exynos schon bald zum Einsatz kommen.

Der Titel des Tweets lässt keinen Zweifel daran: Samsung will schon bald den nächsten Exynos-Chipsatz vorstellen. Auf dem dazugehörigen Bild ist lediglich die Kante eines Chips zu sehen, neben dem ins Deutsche übersetzt die Worte "Entdecke Wolke 9 mit Exynos" zu lesen sind. Darunter ist in dunklem Grau gerade noch das Versprechen zu erkennen, dass es bald weitere Neuigkeiten geben wird.

Ist es der Exynos 8895?

Als sicher gilt bislang, dass Samsung im Galaxy S8 den Snapdragon 835-Chipsatz von Qualcomm verbaut. Der Hersteller soll sogar für eine gewisse Zeit exklusiven Zugriff auf das neue Herzstück für Smartphones und Tablets erhalten, so dass andere Hersteller ihre neuen Premium-Geräte erst nach dem Galaxy S8 anbieten können. Wie in den letzten Jahren wird aber in den meisten Regionen anstelle des Qualcomm-Chipsatzes wieder ein Exynos-Prozessor von Samsung zum Einsatz kommen.

Gerüchte hatten uns glauben lassen, dass es sich bei dem Nachfolger des Exynos 8890 um den Exynos 8895 handeln wird. Der offizielle Teaser des Herstellers aus Südkorea lässt nun eher vermuten, dass der Chipsatz unter der Bezeichnung Exynos 9xxx erscheinen wird. Sollten die letzten Gerüchte über den neuen Prozessor wenigstens zum Teil stimmen, könnte das Bauteil für Samsungs neue High-End-Smartphones sogar in mehreren Varianten erscheinen. Womöglich erfahren wir Ende Februar mehr, wenn der MWC 2017 startet, auf dem auch Samsung als Aussteller zugegen sein wird.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Update mit AR Emojis und Super­zeit­lupe
Lars Wertgen
Auch auf dem Galaxy S8 stehen nun AR Emojis zur Verfügung
Die AR Emojis und Superzeitlupe sind da: Samsung schenkt dem Galaxy S8 zwei Kamera-Features des Galaxy S9 – mit einer kleinen Einschränkung.
Samsung: "My Emoji Maker" soll auf Galaxy Note 8 und Co. kommen
Francis Lido
Mit dem Galaxy S9 könnt ihr bereits Emojis von euch erstellen
Der "My Emoji Maker" steht nun offenbar auch für das Galaxy Note 8 und andere Geräte zum Download bereit. Doch es gibt einen Haken.
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.