So gut sind Fotos des OnePlus 5 bei Nacht

Eine Dualkamera wird dem OnePlus 5 schon länger zugesprochen – wie in diesem älteren Leak
Eine Dualkamera wird dem OnePlus 5 schon länger zugesprochen – wie in diesem älteren Leak(© 2017 Weibo / C数码猫)

Bis das OnePlus 5 in wenigen Wochen offiziell vorgestellt wird, nutzt der Hersteller die verbleibende Zeit offenbar dafür, besondere Merkmale des Smartphones anzuteasern. Nun hat einer der Firmengründer eine Nachtaufnahme veröffentlicht, die angeblich mit dem Vorzeigemodell gemacht wurde.

Über die chinesische Mikroblogging-Plattform Weibo hat OnePlus-Mitgründer Pete Lau ein Bild veröffentlicht, wie MyFixGuide berichtet. Kommentiert habe er dieses übersetzt mit "Was für ein klarer, wolkenloser Himmel! Wir sehen uns morgen um 10 Uhr. Gute Nacht.". Dem Eintrag zufolge hat er diesen Beitrag von einem OnePlus 5 abgesendet. Zu sehen ist ein Gebäude und der Nachthimmel. Ihr findet das Bild unterhalb dieses Artikels.

Viele Details durch Dualkamera?

Tatsächlich sind Details auf dem Foto sehr deutlich zu erkennen. Das Gebäude ist scharf dargestellt, sogar ein paar Sterne sind zu sehen. Erst beim Vergrößern der Aufnahme fallen im Nachthimmel leichte Artefakte auf, womöglich durch eine digitale Restlichtverstärkung verursacht. Davon abgesehen sind selbst die Gitter der am Gebäude angebrachten Klimaanlagen zum Teil erkennbar. Auch in den Schatten lassen sich auf dem Bild noch Details ausmachen, was für einen hohen Dynamikumfang spricht.

Angeblich besitzt das OnePlus 5 eine Dualkamera, die ähnlich funktionieren soll, wie etwa die im Huawei P10 verbaute Dualkamera: Demnach nimmt einer der Sensoren das Bild in Farbe auf, während die zweite Linse in Schwarz-Weiß fotografiert. Anschließend werden die Aufnahmen kombiniert, was für einen hohen Detailgrad sorge. Mehr Informationen zur Kamera erhalten wir wahrscheinlich am 20. Juni 2017, wenn OnePlus seinen nächsten "Flaggschiff-Killer" offiziell vorstellt.

Dieses Foto wurde offenbar mit dem OnePlus 5 aufgenommen(© 2017 Weibo / Pete Lau)
Weitere Artikel zum Thema
So will OnePlus sein Betriebs­sys­tem verbes­sern
Guido Karsten6
OnePlus hat die Community um Vorschläge für ein besseres OxygenOS gebeten
OnePlus hat Anfang April ein Community-Event zur Verbesserung des OxygenOS-Betriebssystems abgehalten. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert.
OnePlus 5T bekommt HD-Update für Netflix und Co. – per Post
Christoph Lübben1
Wenn ihr Netflix in Full HD sehen wollt, müsst ihr offenbar ein paar Tage auf das OnePlus 5T verzichten
Ihr könnt auf OnePlus 5 und OnePlus 5T Netflix und Co. bald in Full HD schauen – wenn ihr das Gerät für ein Update beim Hersteller einschickt.
iPhone X, Galaxy S8 und Co.: Das sind die besten Smart­pho­nes des Jahres
Marco Engelien9
Naja !10Drei der besten acht Geräte kommen von Apple
Das iPhone feiert Jubiläum und das Galaxy Note ein Comeback. Welche Highlights das Smartphone-Jahr 2017 noch zu bieten hatte, verraten wir euch hier.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.