So sieht das generalüberholte Galaxy Note 7 mit kleinerem Akku aus

Her damit !42
Das neue Galaxy Note 7 hat einen kleineren Akku
Das neue Galaxy Note 7 hat einen kleineren Akku(© 2017 Android Authority)

Samsung hat erst vor wenigen Wochen bekannt gegeben, dass das Galaxy Note 7 in einer generalüberholten Fassung doch wieder in den Verkauf gehen soll. Nun ist solch ein Gerät offenbar erstmals entdeckt worden, wie Android Authority berichtet. Geleakte Fotos zeigen, dass Samsung offenbar auf einen kleineren Akku setzt.

Beim originalen Galaxy Note 7 von 2016 führte der zu knapp bemessene Platz für den Akku zu schwerwiegenden Problemen. Samsung dürfte sich daher viele Gedanken darüber gemacht haben, wie dieser Bereich des Smartphones verbessert werden könnte. Fotos, die das "neue" Galaxy Note 7 zeigen sollen, lassen erkennen, dass Samsung offenbar einen Akku mit geringerer Kapazität verbaut. Anstelle von 3500 mAh leistet das neue Modell nur 3200 mAh.

Kommt es auch nach Deutschland?

Äußerlich scheint das Galaxy Note 7 vollständig mit dem Modell übereinzustimmen, das Samsung bereits zum Spätsommer des vergangenen Jahres auf den Markt bringen wollte. Im Gegensatz zum Original soll die generalüberholte Variante mit dem kleineren Akku allerdings nicht wieder weltweit erscheinen, sondern nur in ganz bestimmten Ländern. Ob auch Deutschland dazugehören wird, ist zwar unklar. Da die USA, Kanada und Indien das Gerät aber nicht erhalten werden und Samsung schon an der Firmware des Note 8 arbeiten soll, machen wir uns auf einen Deutschland-Release nicht die allergrößte Hoffnung.

Es bleibt zu hoffen, dass die neue Variante des Galaxy Note 7 wirklich absolut sicher und fehlerfrei ist. Sollte auch nur eines der überholten Exemplare sich entzünden, würde auf Samsung wohl ein noch viel größerer PR-Problem zukommen als dies schon beim ersten Note 7-Desaster der Fall war.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 7: Recy­cling soll 157 Tonnen "rares Metall" brin­gen
Christoph Lübben2
Das Galaxy Note 7 (hier im Teardown) wird von Samsung in seine Einzelteile zerlegt und recycelt
Das Galaxy Note 7 als Goldquelle: Samsung will die verbleibenden Einheiten recyceln und mehrere Tonnen an seltenen Metallen wie Gold zurückgewinnen.
Galaxy Note FE im Tear­down: So viel Note 7 steckt in der Neuauf­lage
Michael Keller1
So sehen die einzelnen Komponenten des Samsung Galaxy Note Fe aus
Vor Kurzem erst hat Samsung das Galaxy Note FE veröffentlicht – iFixit hat die "Fan Edition" des Galaxy Note 7 bereits in seine Einzelteile zerlegt.
Galaxy Note FE ist offi­zi­ell: Samsung bestä­tigt Mark­start im Juli
Michael Keller29
Her damit !15Das Galaxy Note FE kommt mit dem smarten Assistenten Bixby
Samsung hat das Galaxy Note FE offiziell angekündigt: Die generalüberholte Version des Phablets wird noch Anfang Juli erhältlich sein.