So sieht Google Home Hub in der Farbe "Holzkohle" aus

Amazon Echo Show (Foto) bekommt es wohl bald mit dem Google Home Hub zu tun
Amazon Echo Show (Foto) bekommt es wohl bald mit dem Google Home Hub zu tun(© 2017 CURVED)

Der Google Home Hub zählt zu den Geräten, die wir auf Googles Hardware-Event Anfang Oktober 2018 erwarten. Bislang gibt es zu dem Smart Display keine offiziellen Informationen. Allerdings sind im Netz bereits zahlreiche Aufnahmen aufgetaucht. Ein neues Foto zeigt das Gerät nun in einer zusätzlichen Farbe.

Bisher sahen wir den Google Home Hub nur in einer weißen Farbvariante ("Kreide"). Google wird das smarte Display aber offenbar auch in einer dunkleren Optik auf den Markt bringen, wie AndroidHeadlines zeigt. Das Portal will die Bilder des Modells in der Farbrichtung "Holzkohle" aus einer zuverlässigen Quelle erhalten haben. Wie die schwarze Version aussehen soll, seht ihr unter dieser News.

Visuelles Smart Home

Der Google Home Hub verfügt angeblich über ein 7 Zoll großes Display und soll die verschiedensten Aufgaben des Google Assistant umsetzen. Dazu kann das Gerät auch Elemente auf seinem Bildschirm anzeigen. Insbesondere die visuelle Darstellung der Smart-Home-Steuerung dürfte interessant sein. Zudem könnt ihr wohl Videos gucken und Musik streamen. Videoanrufe über Google Duo sollen allerdings nicht möglich sein.

Für die USA ist ein Preis von 149 Dollar im Gespräch. Das Gadget wäre damit nur 20 Dollar teurer als der smarte Lautsprecher Google Home. Da dieser in Deutschland 149 Euro kostet, ist denkbar, dass das Smart Display hierzulande für 169 Euro angeboten wird. Genauere Informationen werden wir womöglich am 9. Oktober 2018 erhalten. Dann steigt Googles großes Event, auf dem mutmaßlich auch das Google Pixel 3 und Pixel 3 XL vorgestellt werden.


Weitere Artikel zum Thema
Pixel 4a 5G gele­akt: Schon fast ein Pixel 5
Lars Wertgen
Das Pixel 4a 5G unterstützt – der Name verrät es bereits – den 5G-Standard.
Am 30. September stellt Google das Pixel 4a 5G vor. Euch erwartet so etwas wie ein Pixel 5 Lite, wie aus einem XXL-Leak hervorgeht.
Google Pixel 5 vorab enthüllt: Dieser Leak lässt keine Fragen mehr offen
Francis Lido
Her damit23Das Google Pixel 5 sieht dem Pixel 4a (Bild) wohl ziemlich ähnlich
Kamera, Display, Preis und Co.: Kurz vor dem Launch des Google Pixel 5 nimmt ein Riesen-Leak wohl alles vorweg.
Pixel 5 und Pixel 4a 5G: Google legt sich auf einen Termin fest
Lars Wertgen
Her damit18Vom Google Pixel 4a wird es auch eine 5G-Variante geben
Noch vor Ende des Monats stellt Google zwei neue Smartphones vor: das Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G. Das hat der Hersteller offiziell bestätigt.