So sieht Google Home Hub in der Farbe "Holzkohle" aus

Amazon Echo Show (Foto) bekommt es wohl bald mit dem Google Home Hub zu tun
Amazon Echo Show (Foto) bekommt es wohl bald mit dem Google Home Hub zu tun(© 2017 CURVED)

Der Google Home Hub zählt zu den Geräten, die wir auf Googles Hardware-Event Anfang Oktober 2018 erwarten. Bislang gibt es zu dem Smart Display keine offiziellen Informationen. Allerdings sind im Netz bereits zahlreiche Aufnahmen aufgetaucht. Ein neues Foto zeigt das Gerät nun in einer zusätzlichen Farbe.

Bisher sahen wir den Google Home Hub nur in einer weißen Farbvariante ("Kreide"). Google wird das smarte Display aber offenbar auch in einer dunkleren Optik auf den Markt bringen, wie AndroidHeadlines zeigt. Das Portal will die Bilder des Modells in der Farbrichtung "Holzkohle" aus einer zuverlässigen Quelle erhalten haben. Wie die schwarze Version aussehen soll, seht ihr unter dieser News.

Visuelles Smart Home

Der Google Home Hub verfügt angeblich über ein 7 Zoll großes Display und soll die verschiedensten Aufgaben des Google Assistant umsetzen. Dazu kann das Gerät auch Elemente auf seinem Bildschirm anzeigen. Insbesondere die visuelle Darstellung der Smart-Home-Steuerung dürfte interessant sein. Zudem könnt ihr wohl Videos gucken und Musik streamen. Videoanrufe über Google Duo sollen allerdings nicht möglich sein.

Für die USA ist ein Preis von 149 Dollar im Gespräch. Das Gadget wäre damit nur 20 Dollar teurer als der smarte Lautsprecher Google Home. Da dieser in Deutschland 149 Euro kostet, ist denkbar, dass das Smart Display hierzulande für 169 Euro angeboten wird. Genauere Informationen werden wir womöglich am 9. Oktober 2018 erhalten. Dann steigt Googles großes Event, auf dem mutmaßlich auch das Google Pixel 3 und Pixel 3 XL vorgestellt werden.


Weitere Artikel zum Thema
Google Stadia erreicht Galaxy S20 und viele weitere Smart­pho­nes
Francis Lido
Google Stadia: 2019 vorgestellt, jetzt auf vielen Android-Smartphones angekommen
Google Stadia für Galaxy S20 und Co.: Der Cloud-Gaming-Dienst lässt sich ab dem 20. Februar auf vielen Android-Smartphones nutzen.
Steht der Release kurz bevor? Preis der Google Pixel Buds 2 aufge­taucht
Claudia Krüger
Ist der Google Pixel Buds 2 Preis durchgesickert?
Die zweite Generation der Google Pixel Buds soll im Frühjahr kommen. Bei einem Händler ließen sie sich jetzt schon vorbestellen.
Google Maps Tipps: Sechs versteckte Funk­tio­nen, die ihr kennen soll­tet
Joerg Geiger
Sechs Tipps, die den Umgang mit Google Maps erleichtern.
Ihr glaubt ihr kennt euch aus mit Google Maps? Dann schaut euch mal diese Tipps an – die App hält einige versteckte Funktionen bereit.