So soll das Galaxy S9 in Blau aussehen

Samsung wird den Nachfolger des Galaxy S8 Ende Februar 2018 vorstellen
Samsung wird den Nachfolger des Galaxy S8 Ende Februar 2018 vorstellen(© 2017 CURVED)

Nun gibt es auch ein Bild von einer weiteren der wohl insgesamt vier Farbvarianten, in denen das Galaxy S9 zum Launch erscheinen soll. Wie das kommende Flaggschiff in Blau aussieht, könnt ihr dem Tweet entnehmen, den wir unterhalb dieses Artikels für euch eingebunden haben.

Er stammt – wie sollte es auch anders sein – von dem Leak-Experten Evan Blass. Der Insider hat uns in der jüngeren Vergangenheit bereits mit mehreren hochkarätigen Leaks zum Galaxy S9 versorgt. Ende Januar zeigte er die schwarze Ausführung des Smartphones als Erster von vorne, kurz darauf veröffentlichte er Bilder von den Kamera-Modulen des S9 und S9 Plus.

Identische Vorderseite bei allen Varianten

Die offizielle Bezeichnung des Farbtons lautet Blass zufolge "Coral Blue" – der Namenszusatz ist demnach identisch zum blauen Galaxy S8. Wie bei diesem und der violetten Ausführung des Galaxy S9 fällt der Farbton auch beim S9 eher dezent aus. Statt um ein kräftiges Blau handelt es sich eher um einen Blau-Schimmer.

Die unterschiedlichen Farben betreffen offenbar nur die Rückseite des Galaxy S9. Die Vorderseite scheint wie beim Galaxy S8 bei allen Varianten aso identisch zu sein: Das Display ist offenbar stets von einem schwarzen Rand umgeben. Genau wissen werden wir es am 25. Februar 2018. An diesem Datum wird Samsung das Smartphone offiziell vorstellen. Wir werden für euch vor Ort sein und euch auf dem Laufenden halten.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S9 und S9 Plus: Update soll Front­ka­mera verbes­sern
Sascha Adermann
Das neuste Update für Galaxy S9 und S9 kommt ohne Sicherheitspatch für Dezember 2018
Die neuste Aktualisierung für Samsung Galaxy S9 und S9 Plus ist da. Machen die beiden Top-Smartphones künftig noch bessere Selfies?
Galaxy S9: Android Pie bringt Kamera-Featu­res vom Note 9
Francis Lido
Das Galaxy S9 hat eine Kamera mit mechanisch verstellbarer Blende
Die Kamera des Galaxy S9 soll vom Update auf Android Pie profitieren. Die Aktualisierung führt zwei neue Foto-Features ein.
Samsungs One UI: So sieht Android Pie auf dem Galaxy S9 Plus aus
Jan Johannsen4
Mit der One UI ändert sich die Richtung der App-Übersicht.
Das Update auf Android Pie bringt eine neue Benutzeroberfläche auf das Galaxy S9 (Plus) und das Note 9. Wir zeigen euch, was sich mit One UI ändert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.