So sieht das Samsung Galaxy S8 in Coral Blue aus

Peinlich !7
So sollen Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus in "Coral Blue" aussehen
So sollen Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus in "Coral Blue" aussehen(© 2017 Twitter / Evan Blass)

Schon bald könnten das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus in einer weiteren Farbvariante erscheinen: Im Netz sind Bilder aufgetaucht, die das Gerät in "Coral Blue" zeigen. Noch ist allerdings unklar, in welchen Regionen Samsung seine Geräte in dieser Farbe anbieten wird.

Schon vor der offiziellen Präsentation hatten mehrere Seiten vermutet, dass Samsung das Galaxy S8 auch in der Farbvariante "Coral Blue" auf den Markt bringen wird. Der Leak-Experte Evan Blass hat nun via Twitter ein Bild veröffentlicht, auf dem das S8 und das S8 Plus in Blau zu sehen sind. Offenbar handelt es sich um ein offizielles Pressebild von Samsung.

Nicht jede Farbe gibt es überall

Zu sehen sind nur die Rückseiten der beiden Smartphones. Mehr ist auch nicht notwendig: Alle Farbvarianten des Galaxy S8 unterscheiden sich nur durch ihre Rückseiten. Die Front ist bei jeder Ausführung mit einem kleinen schwarzen Rand oberhalb und unterhalb des Displays versehen. So ist es angeblich auch beim Galaxy S8 in Roségold, das erst vor einigen Tagen geleakt ist.

Es wäre nicht verwunderlich, wenn Samsung sein Flaggschiff wirklich in "Coral Blue" auf den Markt bringt: Schon beim Galaxy S7 und S7 Edge hat der Hersteller nachträglich ein Modell in Blau veröffentlicht. Auch das mittlerweile eingestellte Galaxy Note 7 ist in der Farbe erschienen, wenn auch nicht in Deutschland. Es bleibt also abzuwarten, ob wir zumindest das Galaxy S8 hierzulande bald in "Coral Blue" erwerben können – ohne den Umweg über Drittanbieter wählen zu müssen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8: Update verbes­sert Sicher­heit und Kame­ra­sta­bi­li­tät
Francis Lido
Samsung kümmert sich weiterhin um die Sicherheit des Galaxy S8
Ds Samsung Galaxy S8 erhält das zweite Sicherheitsupdate innerhalb kurzer Zeit. Außerdem hat der Hersteller die Kamera-Software optimiert.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.