So soll das Huawei P20 Lite aussehen

Das Huawei P20 Lite soll eine Notch aufweisen – ähnlich der des iPhone X (Bild)
Das Huawei P20 Lite soll eine Notch aufweisen – ähnlich der des iPhone X (Bild)(© 2017 CURVED)

Mit Notch und vertikaler Dualkamera: Im Internet sind Fotos aufgetaucht, die das Huawei P20 Lite zeigen sollen. Sollten die Bilder echt sein, wird das Smartphone in mehr als einem Bereich dem iPhone X von Apple ähnlich sehen.

Die Fotos stammen von der US-Zulassungsbehörde FCC (Federal Communications Commission), die das Smartphone ausführlich vermessen haben. Ob es sich dabei tatsächlich um das Huawei P20 Lite handelt, geht aus den zugehörigen Dokumenten nicht hervor. Allerdings hält sich seit einiger Zeit das Gerücht, dass Huawei sich für das Gerät vom Design des iPhone X inspirieren ließ: Erst kürzlich machten Fotos die Runde, auf denen das Smartphone ebenfalls zu sehen sein soll – mit Notch und vertikaler Dualkamera.

Präsentation vermutlich im März

Auch der Leak-Experte Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks hat bereits mit einem Konzept gezeigt, wie er sich das Huawei P20 Lite vorstellt. Da seine Designkonzepte üblicherweise auf Gerüchten aus relativ verlässlichen Quellen beruhen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Smartphone tatsächlich so aussieht wie in dem kurzen Video.

Bemerkenswert ist noch, dass sich der Fingerabdrucksensor des Huawei P20 Lite auch auf den Fotos der FCC auf der Rückseite befindet. Sollten die Bilder tatsächlich das entsprechende Gerät zeigen, hätte Hemmerstoffer auch in diesem Punkt mit seinem Konzept recht gehabt. Schon bald erhalten wir vermutlich Gewissheit: Im März 2018 will das Unternehmen aus China ein Event abhalten, bei dem neben der Lite-Version auch das Huawei P20 vorgestellt werden könnte.


Weitere Artikel zum Thema
Mate 10 Lite und Co.: Huawei stellt Oreo als Test­ver­sion zur Verfü­gung
Guido Karsten
Das Huawei Mate 10 Lite bringt ab Werk noch Android 7.0 Nougat mit
Huawei hat den Start der Android Oreo-Beta für das Mate 10 Lite, das P10 Lite und das P8 Lite von 2017 angekündigt. Die Beta-App steht bereit.
Huawei star­tet eigene Mobile Cloud zum Sichern von Daten und Einstel­lun­gen
Christoph Lübben1
Das Huawei P10 wird als eines der ersten Geräte die Huawei Cloud nutzen können
Mit der Huawei Mobile Cloud könnt Ihr künftig Eure Einstellungen, Fotos, Videos und Co. sichern. Der Speicher ist zunächst aber auf 5 GB begrenzt.
Huawei P10 Lite: Drei Video-Tipps für bessere Aufnah­men
Christoph Lübben
Das Huawei P10 Lite besitzt eine 12-MP-Hauptkamera
Das Huawei P10 Lite ist für Videoaufnahmen bestens geeignet. Wir geben Euch Tipps, die Eure Fähigkeiten als Smartphone-Kameramann verbessern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.