Sony-Leak zeigt Xperia Z4 im neuen Metall-Design

Her damit !112
Wird das Sony Xperia Z4 so aussehen?
Wird das Sony Xperia Z4 so aussehen?(© 2015 Twitter/xleak)

Offizielle Xperia Z4-Render-Bilder dank Mega-Leak? Wie PhoneArena berichtet, hat WikiLeaks umfassendes internes Datenmaterial von Sony veröffentlicht. Darin soll sich auch ein frühes Render-Konzept vom kommenden Xperia Z4 befinden.

Die Xperia Z4-Gerüchteküche wird weiter kräftig angeheizt. In einer wahren Flut von unfreiwillig ans Licht geratenen Sony-Dokumenten ist der frisch in der Szene aufgetauchte @xperialeak auf etwas gestoßen, dass Smartphone-Fans in helle Aufregung versetzen dürfte – nämlich Render-Bilder, die ein Xperia-Smartphone zeigen, bei dem es sich um Sonys nächstes Flaggschiff Z4 handeln könnte. Und diese widersprechen entschieden den Befürchtungen, die bisherige Leaks laut werden ließen: Das mutmaßliche Xperia Z4 zeigt sich hier in einem ganz neuen Gewand.

Sony Xperia Z4 mit Metall-Gehäuse und Fingerabdruckscanner?

Zu sehen ist auf den Bildern das vermeintliche Xperia Z4 in einem Metallgehäuse. Zudem ist das Design der Power-Taste neu gestaltet. Diese fällt wesentlich größer aus als beim Vorgänger Xperia Z3, sodass die Vermutung nahe liegt, dass Sony an dieser ungewöhnlichen aber nicht unpraktischen einen Fingerabdruckscanner integrieren könnte. Zudem finden sich auf den weiteren Bildern Beschreibungen wie "Nahtlos", "Solide" und "Einfachheit", was für eine neue Design-Sprache spricht.

Weiterhin lassen die Bilder auf den Gebrauch von 2.5D-Glas für das Display sowie eine neu gestaltete Benutzeroberfläche schließen. Obwohl die geleakten Render-Konzepte aus einer Datenbank von Sony stammen, kann es sich natürlich auch lediglich um Vorschläge handeln, welche nicht in die Tat umgesetzt werden. Mit dem Release des Xperia Z4 ist wahrscheinlich im Sommer 2015 zu rechnen. Bis dahin findet Ihr alle Information zum Gerät in unserer Übersicht.


Weitere Artikel zum Thema
Nougat-Update für das Huawei P9 Lite verzö­gert sich
Michael Keller
Besitzer des Huawei P9 Lite müssen weiter auf das Nougat-Update warten
Der Rollout des Updates findet nicht wie geplant statt: Offenbar wird das Huawei P9 Lite Android Nougat frühestens Ende März 2017 erhalten.
iPhone 6s war 2016 erfolg­rei­cher als Galaxy S7 und Note 7
Michael Keller3
Das iPhone 6s konnte 2016 die Konkurrenz weit hinter sich lassen
Das iPhone 6s war im Jahr 2016 offenbar das meistverkaufte Smartphone – noch vor den Vorzeigemodellen von Samsung wie dem Galaxy S7.
Samsung soll fürs Galaxy S8 ein drei­mo­na­ti­ges Rück­ga­be­recht planen
Michael Keller
Das angebliche dreimonatige Rückgaberecht für das Galaxy S8 wäre ungewöhnlich
Samsung ist offenbar von der Qualität des Galaxy S8 überzeugt: Gerüchten zufolge soll es ein Rückgaberecht für drei Monate geben.