Telefonieren per WhatsApp: Einladungsphase pausiert

Her damit !24
WhatsApp hat die Einladungsphase für seine Anruf-Funktion schon wieder gestoppt
WhatsApp hat die Einladungsphase für seine Anruf-Funktion schon wieder gestoppt (© 2015 CURVED Montage)

Kein Anschluss mehr unter dieser Nummer: Kaum hat WhatsApp seine lang erwartete Anruf-Funktion innerhalb des Messengers für alle Nutzer zur Verfügung gestellt, schiebt das Unternehmen WhatsApp Calls auch schon wieder einen Riegel vor.

Die Ära der WhatsApp-Telefonie ist nach gerade mal einem einzigen Tag schon wieder vorbei. Erst gestern wurde das WhatsApp Calls-Feature für alle Nutzer mit einer Einladung freigeschaltet und bereits jetzt ist das Einladungsfenster wieder geschlossen, wie Android Police berichtet. Wer in dem gestrigen Zeitfenster einen Anruf via WhatsApp erhalten hat und damit gleichzeitig die Option zur Aktivierung der Telefon-Funktion, der darf sich glücklich schätzen.

WhatsApp Calls lässt keine Einladungen mehr zu

Diese glücklichen Nutzer können alle ihre Kontakte nämlich weiterhin via WhatsApp anrufen. Allerdings besteht ab sofort nicht mehr die Möglichkeit, die WhatsApp Calls-Funktion für die Empfänger des Anrufes freizuschalten. Bereits im Januar wurde das Anruf-Feature bei einzelnen Nutzern aktiviert, welche daraufhin ebenfalls ihre Freunde über das Einladungs-System für WhatsApp Calls freischalten konnten. Über die Gründe für diese kurzzeitigen Aktivierungsphasen lässt sich nur spekulieren.

Es könnte beispielsweise sein, dass WhatsApp seine neue Telefon-Funktion und die daraus entstehende Last für das eigene Netzwerk ausgiebig testen will, um eventuelle Fehler vorzeitig beheben zu können, bevor das Feature flächendeckend zur Verfügung gestellt wird. Angekündigt hat WhatsApp-Gründer Jan Koum das Feature bereits im Januar 2014. Die erneute Freischaltung des Dienstes könnte darauf hindeuten, dass eine generelle Aktivierung von WhatsApp Calls kurz bevorsteht.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung zuletzt mit mehr Gewinn als Apple – dank Apple
Guido Karsten
Smartphones wie das Galaxy S8 haben ihren Teil zu Samsungs Erfolg beigetragen
Samsung hat seine Zahlen für das zweite Quartal 2017 vorgelegt und freut sch über hohe Gewinne. Smartphones allein ist das aber nicht zu verdanken.
Aktu­ell güns­ti­ger: Honor 6X, Honor 8 und Honor 9 im Wech­sel-Ange­bot
Für das Honor 9 gibt es derzeit eine Cashback-Aktion
Sparen beim Smartphone-Kauf: Im Rahmen einer Sonderaktion könnt Ihr das Honor 6X, das Honor 8 und das Honor 9 bei diversen Händlern günstiger kaufen.
Galaxy S8 in "Rose Pink" erscheint in mehr Ländern
Guido Karsten12
Das Galaxy S8 wird auch außerhalb Taiwans in Rose Pink erhältlich sein
Samsung bringt sein Galaxy S8 in der Farbe Rose Pink auch nach Mexiko und China. Auch ein Release in Deutschland ist damit weiterhin möglich.