Über die Hälfte der iPhone-Besitzer würden ein Apple Car kaufen

Her damit !96
Ein möglicher Erfolg eines Apple Car lässt sich aus der Studie noch nicht ableiten
Ein möglicher Erfolg eines Apple Car lässt sich aus der Studie noch nicht ableiten(© 2015 CC: Flickr/Joseph Thornton, CURVED Montage)

Ob das Apple Car kommt, ist noch nicht einmal sicher, aber einer Studie zufolge würde zumindest ein Großteil aller iPhone-Nutzer in den USA erwägen, ein solches Auto zu kaufen. Allerdings bedeutet dies nicht, dass ein Apple Car auch zwangsläufig erfolgreich wäre.

Etwa 14.000 US-iPhone-Nutzer wurden zum Apple Car im Rahmen einer Studie  der Analysten Nielsen und SBD befragt, wie CultofMac berichtet. Dabei konnten sie zwischen fünf verschiedenen Antwortmöglichkeiten wählen. Zusammengenommen halten es demnach immerhin 53 Prozent aller Befragten für wahrscheinlich, ein Auto von der Firma Apple zu erwerben. Demgegenüber stehen 47 Prozent, die sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gegen ein Apple-Auto entscheiden würden.

Verhaltene Zustimmung für das "iCar"

Fast elf Prozent  der Befragten iPhone-Nutzer halten es sogar für "extrem wahrscheinlich" beim nächsten Autokauf auf Apple zu setzen, wogegen immerhin noch zehn Prozent "sehr wahrscheinlich" Kaufabsichten hätten. Für die Antwort "wahrscheinlich" stimmen noch zwölf Prozent und für "einigermaßen wahrscheinlich" 20 Prozent.

Optimistisch gesehen könnte die Statistik auf einen großen Markt potentieller Käufer des Apple Cars deuten – wenn es wirklich erscheint. Streng genommen würden nach dieser Umfrage aber nur 21 Prozent aller US-iPhone-Besitzer auf jeden Fall einen Kauf in Erwägung ziehen. Außerdem darf man nicht vergessen, dass es sich bein den Befragten bereits um Apple-Kunden handelt, die der Marke gegenüber wesentlich positiver eingestellt sein dürften. Deshalb bleibt es fraglich, ob Apple ein "iCar" – wie es zuweilen genannt wird – auch außerhalb seiner Bestandskunden erfolgreich vermarkten könnte. Bislang hat Cupertino noch Mühe, Kunden für sein Auto-Multimedia-System "Apple CarPlay" zu finden. Während noch nicht einmal sicher ist, ob die Kalifornier überhaupt ein Auto in der Mache haben, spekulieren einige Designer aber schon jetzt über das mögliche Aussehen des "iCar".


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix: Massen­pro­duk­tion schrei­tet nur lang­sam voran
Michael Keller
Her damit !14Die Produktion des Xiaomi Mi Mix ist offenbar sehr aufwändig
Schwierige Produktionsbedingungen: Trotz des großen Interesses konnte Xiaomi erst 100.000 Einheiten seines Konzept-Smartphones Mi Mix herstellen.
Galaxy S8: Render­bil­der zeigen Kamera und Blitz an gewohn­ter Stelle
Michael Keller16
Her damit !52Diesem Bild nach hat Samsung beim Galaxy S8 den Kameraaufbau des S7 beibehalten
Ein Hüllen-Hersteller hat Renderbilder vom Galaxy S8 geleakt. Demnach hat Samsung die Position des Blitzes für die Hauptkamera nicht verändert.
Android-Grün­der Andy Rubin soll an iPhone-Pixel-Killer arbei­ten
Michael Keller3
Her damit !14Wie das Mi Mix soll das Smartphone von Andy Rubin ein randloses Display besitzen
Kehrt Andy Rubin ins Smartphone-Geschäft zurück? Der Android-Mitbegründer soll ein Smartphone planen, das als Basis einer neuen Plattform dient.