Apples sportlicher iPhone 5s-Spot läuft in Deutschland

Fitness steht bei Apple hoch im Kurs – und das nicht erst mit der iOS 8-App Health, sondern schon jetzt. Diesen Beweis tritt der aktuelle iPhone 5s-Werbespot inzwischen auch im deutschen Fernsehen an. Wer Tipps für sportliche Apps und Gadgets sucht, findet hier eine ganze Reihe davon auf 60 Sekunden komprimiert.

„In dir steckt mehr, als du denkst“ – so heißt es am Ende des exakt einminütigen Werbeclips. Das ist einerseits ein durchaus motivierendes Motto für ein Video, das seinen Betrachtern das iPhone 5s als Trainingspartner bei diversen Sportarten näher bringen will. Auf der anderen Seite ist es auch die einzige Änderung gegenüber der schon etwas länger kursierenden englischen Version des Spots.

Mit dem Einzug des Videos ins Werbeprogramm hiesiger TV-Sender geht aber auch eine andere Übersetzung einher: Auf der praktischen Webseite zum Spot hat Apple die Apps und Geräte aus dem Spot noch einmal zusammengestellt. Wen es es nach dem Anschauen des Videos also in den Füßen juckt, der kann sein iPhone 5s mit wenigen Klicks für ein neues Sportprogramm rüsten.

Läuft sich Apple schon mal für die iWatch warm?

Auch wenn es für das iPhone 5s schon jetzt eine ganze Reihe von Fitness-zentrierten Angeboten gibt, steht Apples eigentlicher Sportsfreund erst noch an: Im Herbst erscheint mit iOS 8 auch die neue App Health, die alle relevanten Daten zur Fitness und Gesundheit des Nutzers zentral bündeln soll. Und dann wären da noch die hartnäckigen Gerüchte um die iWatch, der seit geraumer Zeit ein Fokus auf den sportlichen Bereich nachgesagt wird. Vielleicht sehen wir im ersten Spot zu Apples Smartwatch ja echte Star-Sportler – die sollen die iWatch nämlich bereits testen.

Weitere Artikel zum Thema
Darum kommt ein iPhone 5s ins Oscar-Museum
Francis Lido2
iPhone 5s
Reif für das Museum? Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences will bald das iPhone 5s ausstellen.
Kluge Kugel: Der Adidas miCoach Smart Ball im Test
Julian Hinz4
Her damit !21miCoach
Auch ein Fußball kann heutzutage smart sein - wenigstens behauptet Adidas das von seinem Smart Ball. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
iPhone SE 2: Enthül­lung womög­lich auf dem WWDC 2018
Christoph Lübben1
Wird das iPhone SE 2 so wie in diesem Konzept aussehen?
Gerüchten zufolge wird das iPhone SE 2 im Sommer auf der WWDC 2018 gezeigt. Es gibt aber Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Quelle.